EON-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Freitag, 14.02.2020 14:17 von ARIVA.DE - Aufrufe: 125

Ein Kraftwerk von Eon.
Ein Kraftwerk von Eon. © TBE / iStock Editorial / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Der Anteilsschein von EON (EON-Aktie) notiert heute etwas fester. Das Wertpapier kostete zuletzt 11,06 Euro.

Für das Wertpapier von EON steht gegenwärtig ein Kursplus 0,66 Prozent zu Buche. Die Aktie verteuerte sich um 7 Cent. Investoren zahlen an der Börse zur Stunde 11,06 Euro für das Papier. Die EON-Aktie steht somit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am DAX (DAX). Der DAX notiert gegenwärtig bei 13.780 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,25 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der Anteilsschein von EON hatte am 14. Februar 2020 mit einem Kurs von 11,13 Euro die höchste Schlussnotierung der vergangenen zwölf Monate erreicht. Der niedrigste Schlusskurs aus diesem Zeitraum stammt vom 15. August 2019. Seinerzeit war das Wertpapier lediglich 8,08 Euro wert. Trotz des heutigen Kursgewinns: Von seinem Allzeithoch ist die Aktie von EON aktuell noch weit entfernt. Am 16. April 2010 ging die Aktie zu einem Preis von 28,93 Euro aus dem Handel – das sind 161 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen EON

Die E.ON SE ist eines der weltweit größten privaten Energieunternehmen. Zur Stromerzeugung werden regenerative und konventionelle Ressourcen genutzt. Daneben ist E.ON auch in der Erdgasförderung, im Strom- und Gashandel sowie im Netzausbau und Vertrieb tätig. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete EON unter dem Strich einen Gewinn von 3,22 Mrd. Euro. Der Umsatz belief sich auf 30,3 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 25. März 2020 geplant.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  EON EnBW MVV Energie RWE Uniper
Kurs 11,06 50,00 € 27,80 € 33,41 € 29,56 €
Performance 0,66 +2,04% -0,71% +1,24% +1,41%
Marktkap. 24,3 Mrd. € 13,8 Mrd. € 1,83 Mrd. € 19,2 Mrd. € 10,8 Mrd. €

So sehen Analysten die EON-Aktie

Das Wertpapier von EON wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der E.ON-Aktie, Stand 14.02.2020
Jahreschart der E.ON-Aktie, Stand 14.02.2020
Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Eon von 9,50 auf 11 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Equal-weight" belassen. Er habe die Einschätzung des Sektors auf attraktiv angehoben, schrieb Analyst Robert Pulleyn in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Aus den strukturellen Veränderungen der Branche resultiere ein attraktives Chance-Risiko-Verhältnis.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur E.ON Aktie

  
90
45.532 Beiträge
mino69: Abwarten
20.02.20
Geht der Markt runter wird eon erst mal mitgehen..denke ich, viele sitzen auf guten Gewinnen..kurz- bis mittelfristig werden wir die 12 denke ich sehen! Aber wer weiß das schon :-) Meine Meinung GoodLuck
52
20.089 Beiträge
silferman: Gewinnmitnahmen
12.02.20
sind ganz normale und gesunde Vorgänge welche zu Kursrücksetzern führen. Der Trend sollte im Anschluss wieder in die gleiche Richtung führen. Je kräftiger der Rücksetzer desto kräftiger wird der folgende Anstieg, die Gewinnmitnehmer kaufen ihr Material billiger zurück ...


Kurse

  
13.534,5
-0,20%
DAX Realtime-Chart
11,32
+1,00%
E.ON Realtime-Chart