Endspurt bei Berentzen

Montag, 21.10.2019 09:03 von Platow - Aufrufe: 185

Für Kunden von Berentzen sind 10% nichts Außergewöhnliches, Aktionäre hingegen werden sich über den Zuwachs in dieser Höhe bei ihren Papieren seit Monatsbeginn durchaus gefreut haben.

Denn damit ist der übergeordnete Abwärtstrend der Aktie (6,64 Euro; DE0005201602), der Anfang 2018 begann und sich in diesem Jahr bereits abschwächte, beendet. Der Kurs sprang über die kurzfristige 38-Tage-Linie und überwand auch seinen 200-Tage-Durchschnitt.

Nachrichten, die die Rally befeuerten, gab es keine. Scheinbar nutzten Anleger den bereits im September erfolgten Rutsch des Papiers unter die Marke von 6,00 Euro, um neue Positionen aufzubauen. Die Hj.-Zahlen veröffentlichte der Getränkehersteller schon im August und bestätigte zugleich die Ziele (vgl. PB v. 14.8.). Vielleicht setzt sich langsam die Erkenntnis am Markt durch, dass diese angesichts des noch ausstehenden Weihnachtsgeschäfts ein Stück zu konservativ gewesen sein könnten.

Zumal die Haselünner am Donnerstag (17.10.) die große Jahresendoffensive für ihr Spirituosen-Segment ausgerufen und neue Produkte platziert haben. Dabei handelt es sich u. a. um Creamliköre, die bereits im vergangenen Winter großen Anklang fanden und einen Becher, der 24 Schnäpse im Miniformat von 20 ml enthält. Mit Spannung erwarten wir daher den weiteren Ausblick, den CEO Oliver Schwegmann im Q3-Bericht am kommenden Donnerstag (24.10.) geben wird.

Greifen Sie bei Berentzen bis 6,60 Euro zu. Der Stopp bleibt bei 5,40 Euro.

PLATOW Börse 4 Wochen gratis lesen.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
6,82
-1,45%
Berentzen-Gruppe St Chart