Endor AG: Lizenzvereinbarung mit Microsoft zur Xbox One

Montag, 06.10.2014 15:55 von DGAP - Aufrufe: 949

DGAP-News: Endor AG / Schlagwort(e): Kooperation/Vereinbarung Endor AG: Lizenzvereinbarung mit Microsoft zur Xbox One 06.10.2014 / 15:52
---------------------------------------------------------------------
ENDOR AG: Lizenzvereinbarung mit Microsoft zur Xbox One Landshut, 3. Oktober 2014 Die ENDOR AG hat mit der Microsoft Corp. eine Lizenzvereinbarung über Zubehör für die Xbox One geschlossen. ENDOR wird mehrere Produkte in verschiedenen Preissegmenten anbieten und damit einen Großteil der modularen Produktpalette kompatibel zur Xbox One machen. Eine Xbox One vorbereitete Wheel Base, wie etwa die ClubSport Wheel Base V2, wird ebenso wie alles damit verbundene Zubehör durch das Aufstecken eines Xbox One Lenkradkranzes zu dieser Spielkonsole kompatibel. Thomas Jackermeier, CEO der ENDOR AG: "Ich freue mich diese wegweisende Partnerschaft mit Microsoft bekanntgeben zu können. Xbox One und das Spiel Forza Motorsport stehen auch weiterhin für ultra-realistische Rennsimulationen auf Spielekonsolen und wir freuen uns darauf, diesen Realismus mit dem Clubsport Wheel auf eine neue Ebene heben zu können." Über ENDOR AG - www.endor.ag Über ENDOR AG - www.endor.ag Die ENDOR AG entwickelt und vermarktet High-End-Lenkräder und Controller für Spielkonsolen und PCs sowie Spieler-Mäuse. Als "Brainfactory" liegt der Fokus des Unternehmens im Kreativbereich. Produktentwicklung und Prototypenbau führt ENDOR gemeinsam mit spezialisierten Technologiepartnern vorwiegend in Deutschland durch ("Germaneering"). Unter der Marke Fanatec (www.fanatec.de) verkauft das Unternehmen seine Produkte vorwiegend über e-Commerce sowie in Kooperation mit Distributoren. ENDOR, mit Sitz in Landshut, wurde 1997 gegründet und beschäftigt derzeit 21 Mitarbeiter. Kontakt: Thomas Jackermeier, Vorstandsvorsitzender Tel.: +49(0)871-9221 122 ir@endor.ag Seligenthalerstr. 16a 84034 Landshut
---------------------------------------------------------------------
06.10.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Endor AG Seligenthaler Str. 16a 84034 Landshut Deutschland Telefon: +49-(0)871-9221-122 Fax: +49-(0)871-9221-221 E-Mail: ir@endor.ag Internet: www.endor.ag ISIN: DE0005491666 WKN: 549166 Börsen: Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart; Frankfurt in Open Market Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------
290392 06.10.2014
Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
168,00
-0,59%
Endor Chart