elumeo SE: Veränderungen im Verwaltungsrat

Dienstag, 18.12.2018 14:05 von DGAP - Aufrufe: 189

DGAP-Media / 18.12.2018 / 14:02

Veränderungen im Verwaltungsrat

Berlin, 18. Dezember 2018

Die außerordentliche Hauptversammlung am 12. Dezember 2018 hat mehrere Beschlüsse zur teilweisen Neubesetzung des Verwaltungsrats gefaßt. Den Neubestellungen von Herrn Dr. Frank Broer und Herrn Gregor Faßbender-Menzel als nicht-geschäftsführende Mitglieder des Verwaltungsrats stimmte eine klare Mehrheit der Aktionärsvertreter zu . Herr Dr. Broer war nach einigen Jahre in der Unternehmensberatung, unter anderem bei McKinsey, bei verschiedenen Wachstumsunternehmen in der Rolle als CEO bzw. CFO tätig. Er verfügt über breite Erfahrung sowohl im Finanzbereich als auch bei der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle und wird das Kompetenzspektrum des Verwaltungsrates in diesen beiden Bereichen ergänzen. Gregor Faßbender-Menzel studierte Volkswirtswirtschaftslehre an der Universität Bielefeld und hält zudem einen MBA in Sportmanagement der Universität Bayreuth. Herr Faßbender-Menzel arbeitet als freiberuflicher Kommunikationsberater in Köln und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in strategischem Kommunikationsmanagement sowohl auf Unternehmens- als auch auf Agenturseite. Mit seiner Expertise wird er sich im Verwaltungsrat der elumeo SE insbesondere bei der Kommunikation des laufenden Restrukturierungsprogramms sowie in Fragen der Investor Relations einbringen. "Ich freue mich, dass wir mit der Bestellung von Herrn Dr. Broer und Herrn Faßbender-Menzel neue Kompetenzträger und frische Impulse in den Verwaltungsrat bekommen", so Wolfgang Boyé, Vorsitzender des Verwaltungsrats.

In derselben Versammlung wurde darüber hinaus die Abberufung der Verwaltungsratsmitglieder Herr Don Kogen sowie Frau Deborah Cavill beschlossen. Bereits am 8. Dezember 2018 hatte Herr Roland Sand sein Verwaltungsratsmandat aus persönlichen Gründen niedergelegt.

Der Verwaltungsrat besteht damit nunmehr aus sieben Mitgliedern.

Über die elumeo SE:

Die elumeo Gruppe mit Sitz in Berlin ist das führende europäische Unternehmen im elektronischen Vertrieb von hochwertigem, in Indien und Thailand produziertem Edelsteinschmuck. Über eine Vielzahl von elektronischen Vertriebskanälen (etwa TV, Internet, Smart TV und Smartphone-App) bietet das börsennotierte Unternehmen seinen Kunden vor allem farbigen Edelsteinschmuck zu vergleichsweise günstigen Preisen an. Der Verkauf erfolgt ganz überwiegend über den Direktvertrieb. So betreibt die elumeo Gruppe etwa Homeshopping-Fernsehsender in Deutschland und Italien sowie Webshops in Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich, den Niederlanden, Spanien, Belgien und den USA. Günstigere Schmuckstücke werden über die Onlineshops von New York Gemstones weltweit verkauft.

Mitteilende Person beim Emittenten;

elumeo SE Geschäftsführender Direktor (Finanzen) Bernd Fischer

Kontakt:

elumeo SE Investor Relations Claudia Erning Erkelenzdamm 59/61, 10999 Berlin Tel.: +49 30 69 59 79-231 Fax: +49 30 69 59 79-650 E-Mail: ir@elumeo.com http://www.elumeo.com

Kontakt: Bernd Fischer, geschäftsführender Direktor (CFO).
Ende der Pressemitteilung
Emittent/Herausgeber: elumeo SE

18.12.2018 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: elumeo SE
Erkelenzdamm 59/61, Portal 3b
10999 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 69 59 79-0
Fax: +49 30 69 59 79-20
E-Mail: info@elumeo.com
Internet: www.elumeo.com
ISIN: DE000A11Q059
WKN: A11Q05
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart
 
Ende der Mitteilung DGAP-Media

759639  18.12.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=759639&application_name=news&site_id=ariva

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
Call auf EUR/USD [Deutsche Bank] Chart
1,03
-3,74%
elumeo SE Chart