Top-Thema

13:05 Uhr
ROUNDUP/'WSJ': Peking sagt Handelsgespräche mit USA wegen neuer Zölle ab

Electronic Arts-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Freitag, 14.09.2018 17:47 von ARIVA.DE

Im US-amerikanischen Wertpapierhandel notiert die Electronic Arts-Aktie (Electronic Arts-Aktie) derzeit fester. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 114,95 US-Dollar.

Ein Wertzuwachs in Höhe von 1,11 US-Dollar erfreut derzeit die Aktionäre von Electronic Arts. Zur Stunde wird die Aktie an der Börse mit 114,95 US-Dollar bewertet. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Electronic Arts-Aktie gut da. Der S&P 500 (S&P 500) liegt aktuell um 0,20 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 2.908 Punkte. Den bisher höchsten Kurs verzeichnete das Wertpapier von Electronic Arts am 13. Juli 2018. Seinerzeit kostete das Wertpapier 151,26 US-Dollar, also 36,31 US-Dollar mehr als gegenwärtig.

Das Unternehmen Electronic Arts

Electronic Arts (EA) ist ein US-amerikanischer Hersteller von Unterhaltungssoftware. Der Konzern entwickelt und vermarktet interaktive Programme für PCs und moderne Unterhaltungssysteme wie die Sony Playstation, Playstation Portable, die Xbox Videospielkonsole sowie die Nintendo Wii oder mobile Geräte und gehört damit zu den führenden Anbietern seiner Branche. Die Anwendungen werden in eigenen Entwicklungsstudios rund um den Globus - in den USA, Kanada, Großbritannien, Japan und auch in Deutschland - entworfen und realisiert. Electronic Arts setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 5,15 Mrd. US-Dollar um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 1,04 Mrd. US-Dollar.

Dies sind die meistgesuchten Aktien der vergangenen Tage

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen aus aller Welt. Nach welchen Werten die Nutzerinnen und Nutzer zuletzt am häufigsten gesucht haben, zeigt die nachfolgende Tabelle.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.



}