Top-Thema

17:37 Uhr
Block C des Atomkraftwerks Gundremmingen nach Revision wieder am Netz

Ein tödlicher Fehler, den Einkommensinvestoren womöglich machen

Freitag, 13.01.2017 11:00

Einige Einkommensinvestoren investieren nur mit einem Ziel, und das ist die Maximierung ihrer Dividendenrendite. Das ist zwar eine einfache Strategie, aber ich glaube, dass hier einige Einkommensinvestoren die langfristigen Ergebnisse aufs Spiel setzen und sie für kurzfristige Dividenden opfern. Einige Einkommensinvestoren fühlen sich versucht, wenn sie Aktien mit einer Rendite von 7 ? 9 % sehen. Dabei vergessen sie oft einen Blick auf die langfristigen Fundamentaldaten des Unternehmens zu werfen. Das könnte langfristig nämlich zu Dividendenkürzungen und Kapitalverlusten führen.

Wenn sich die Dividendenrendite bei einer fallenden Aktie auf über 7 % erhöht, dann erhöht sich entsprechend auch das Risiko. Diese…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.