E-Mobilität einmal anders: Mit der Aumann-Aktie

Samstag, 01.12.2018 10:12 von The Motley Fool - Aufrufe: 615

Selbst die hartnäckigsten Anhänger von Verbrennungsmotoren müssen mittlerweile eingestehen, dass der Wandel hin zur E-Mobilität nicht mehr aufzuhalten ist. Ob man das gut oder schlecht findet, ist natürlich jedem selbst überlassen. Für uns als Anleger ist etwas anderes viel wichtiger. Nämlich, dass sich mit diesem Wandel ein immenses Spektrum an neuen Chancen eröffnet. Diese Chancen betreffen nicht nur die Autohersteller, sondern insbesondere einige unserer heimischen Unternehmen aus der zweiten und dritten Reihe. In meinen Augen ist das Unternehmen Aumann (WKN: A2DAM0) ein solcher Kandidat. Was hat Aumann mit E-Mobilität am Hut? Laut eigener Aussage und in der Mission des Unternehmens…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
169,30
+0,92%
Volkswagen St Chart
13,20
-2,08%
paragon GmbH & Co. KGaA Chart
12,76
+2,08%
Aumann Chart
7,10
+0,14%
Voltabox Chart