Montag, 04.04.2022 11:38 von Zentralredaktion | Aufrufe: 696

E-Autobauer: Tesla: Quartalsrekord bei den Auslieferungen - Was macht die Aktie?

Ein elektrischer Fiat 500 an einer RWE-Ladestation. © Tramino / iStock Unreleased / Getty Images http://www.gettyimages.de/

Foto: Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ - dpa

Tesla hat einen neuen Auslieferungsrekord aufgestellt. Steigende Gaspreise, neue Corona-Beschränkungen und Teile-Knappheit halten das führende Elektrofahrzeugunternehmen nicht auf.

Im ersten Quartal konnte das Unternehmen rund 310.000 Fahrzeuge an Kunden ausliefern.

Wallstreet-Analysten haben laut Barron’s für das erste Quartal mit etwa 310.000 Fahrzeugen gerechnet. Die Schätzungen wurden kurz vor der Veröffentlichung jedoch nach unten korrigiert. Vor einer Woche waren sie von rund 315.000 Auto-Auslieferungen ausgegangen.

Wedbush-Analyst Dan Ives bezeichnete das Ergebnis in einem Bericht als "besser als befürchtet" und wies darauf hin, dass die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen weiterhin robust sei.

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt laut Barron’s derzeit bei etwa 948 US-Dollar. Aktuell notiert der Tesla-Kurs bei etwa 990 Euro.

Maria Windisch, wallstreet:online Zentralredaktion

Werbung

Weiter abwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Tesla
Ask: 1,66
Hebel: 4,22
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MD4F69,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

  
652,10
-1,67%
Tesla Realtime-Chart

Mehr Nachrichten zur Zoom Video Communications A Aktie kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: