DZ Bank hebt Deutsche Post auf 'Kaufen' - Fairer Wert 44 Euro

Mittwoch, 07.02.2018 15:17 von dpa-AFX - Aufrufe: 417

Ein Analyst beim Betrachten von Charts (Symbolbild).
Ein Analyst beim Betrachten von Charts (Symbolbild).
© NicoElNino / iStock / Getty Images Plus / Getty I.

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Aktien der Deutschen Post vor Zahlen von "Halten" auf "Kaufen" hochgestuft, den fairen Wert aber auf 44 Euro belassen. Nach dem jüngsten Kursrückgang seien die Unsicherheiten wegen bilanzieller Umstellungen, etwaiger Streikrisiken und der Sorge vor zunehmendem Protektionismus ausreichend im Kurs reflektiert, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Günstige wirtschaftliche Rahmenbedingungen bildeten eine gute Grundlage für weiteres Ergebniswachstum im laufenden Jahr. Zudem bleibe der boomende Online-Handel ein wichtiger Geschäftstreiber./tih/mis Datum der Analyse: 07.02.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
57,84
+0,49%
Deutsche Post Realtime-Chart