Dürr-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Freitag, 18.05.2018 11:20 von ARIVA.DE

Im deutschen Wertpapierhandel notiert die Aktie von Dürr (Dürr-Aktie) aktuell etwas fester. Die Aktie notiert zur Stunde bei 94,50 Euro.

Für die Dürr-Aktie steht gegenwärtig ein Preisanstieg 0,53 Prozent zu Buche. Das Papier verteuerte sich um 50 Cent. Das Wertpapier notierte zuletzt bei 94,50 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein von Dürr gut da. Der MDAX (MDAX) liegt gegenwärtig um 0,23 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 26.887 Punkte. Mit dem heutigen Kursgewinn kommt das Wertpapier von Dürr ihrem bisherigen Allzeithoch näher. Dieses datiert vom 1. November 2017 und beträgt 120,55 Euro. Bis zu diesem Kurs müsste die Aktie derzeit noch 27,57 Prozent zulegen.

Das Unternehmen Dürr

Die Dürr AG ist einer der weltweit führenden Anlagen- und Maschinenbaukonzerne. Produkte, Systeme und Services von Dürr ermöglichen hocheffiziente Fertigungsprozesse in unterschiedlichen Industrien. Der Großteil des Umsatzes entfällt auf das Geschäft mit Automobilherstellern und-zulieferern. Bei einem Umsatz von 3,72 Mrd. Euro erwirtschaftete Dürr zuletzt einen Jahresüberschuss von 194 Mio. Euro. Am 8. August 2018 lässt sich Dürr erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Dürr Bertrandt Kuka MAN
Kurs 94,50 97,35 € 92,10 € 94,45 €
Performance 0,53 +0,41% -0,43% +0,32%
Marktkap. 3,28 Mrd. € 987 Mio. € 3,55 Mrd. € 13,9 Mrd. €

So sehen Analysten die Dürr-Aktie

Die Aktie von Dürr wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Investmentbank Oddo BHF hat die Einstufung für Dürr nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 99 Euro belassen. Der Auftragseingang des Maschinen- und Anlagenbauers sei stark gestiegen, schrieb Analyst Michael Junghans in einer am Freitag vorliegenden Studie. Profitabilität und Barmittelzufluss blieben aber schwach.

Jahreschart der Dürr-Aktie, Stand 18.05.2018
Jahreschart der Dürr-Aktie, Stand 18.05.2018
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Dürr nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 91 Euro belassen. Analyst Jack O'Brien aktualisierte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie seine Schätzungen für den Anlagenbauer. Er glaubt, dass seine Erwartungen weiterhin deutlich unter dem Marktdurchschnitt liegen werden.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



}