Dräger-Aktie mit leichten Kursgewinnen

Freitag, 15.03.2019 14:12 von ARIVA.DE

Eine Frau bei einem MRT (Symbolbild).
Eine Frau bei einem MRT (Symbolbild). © nattrass / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt notiert das Wertpapier von Dräger (Dräger-Aktie) (Vorzugsaktie) aktuell ein wenig fester. Die Aktie notiert derzeit bei 45,96 Euro.

Ein Preisanstieg von 0,48 Prozent steht gegenwärtig für das Wertpapier von Dräger (Vorzugsaktie) zu Buche. Das Papier verteuerte sich um 22 Cent. Für der Anteilsschein von Dräger liegt der Preis gegenwärtig bei 45,96 Euro. Die Aktie von Dräger steht damit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am TecDAX (TecDAX). Der TecDAX notiert zur Stunde bei 2.657 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,18 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Der heutige Kurs von Dräger ist längst nicht der höchste in der Börsengeschichte des Anteilsscheins. Genau 77,74 Euro mehr wert war das Wertpapier am 27. April 2015.

Das Unternehmen Dräger

Die Drägerwerk AG & Co. KGaA entwickelt, produziert und vertreibt seit 1889 Geräte und Systeme in den Bereichen Medizin- und Sicherheitstechnik. Zu den Kunden zählen Unternehmen und Institutionen aus der Notfall- und Akutmedizin, dem Personenschutz wie auch aus den Einsatzbereichen stationäre und mobile Gasmesstechnik oder Gefahrenmanagement. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete Dräger unter dem Strich einen Gewinn von 34,4 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 2,60 Mrd. Euro. Am 25. April 2019 lässt sich Dräger erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Dräger Boston Scientific General Electric Philips Electronics Siemens
Kurs 45,96 35,71 € 9,11 € 36,23 € 97,84 €
Performance 0,48 +0,76% -0,33% +1,16% +1,03%
Marktkap. 349 Mio. € 49,4 Mrd. € 79,2 Mrd. € 34,1 Mrd. € 83,2 Mrd. €

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.