Dr Hönle-Aktie: Kurs fällt ab

Mittwoch, 01.07.2020 15:00 von ARIVA.DE - Aufrufe: 90

Eine Flüssigkeit im UV-Licht. (Symbolbild)
Eine Flüssigkeit im UV-Licht. (Symbolbild) © pixabay.com/CC0 www.pixabay.com
Im deutschen Wertpapierhandel liegt das Wertpapier von Dr Hönle (Dr Hönle-Aktie) gegenwärtig im Minus. Zuletzt zahlten Investoren für das Wertpapier 47,05 Euro.

Das Wertpapier von Dr Hönle verzeichnet derzeit einen Abschlag von 2,99 Prozent. Es hat sich um 1,45 Euro gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verschlechtert. Aktuell zahlen Anleger an der Börse für die Aktie 47,05 Euro. Zieht man den SDAX (SDAX) als Benchmark hinzu, dann liegt das Wertpapier von Dr Hönle hinten. Der SDAX kommt mit einem Punktestand von 11.529 Punkten derzeit auf ein Minus von 0,06 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie von Dr Hönle noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 6,33 Euro erreichte das Papier am 1. September 2010.

Das Unternehmen Dr Hönle

Die Dr. Hönle AG (Hönle) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der UV-Technologie für industrielle Anwendungen. Das Unternehmen stellt UV-Bestrahlungsgeräte für die Bereiche Kleb- und Kunststoffhärtung sowie die Farb- und Lacktrocknung her. Außerdem werden die Gebiete Oberflächenentkeimung, Sonnensimulation und Fluoreszenzanregung mit der umfangreichen Produktpalette abgedeckt. Bei einem Umsatz von 108 Mio. Euro erwirtschaftete Dr Hönle zuletzt einen Jahresüberschuss von 12,5 Mio. Euro. Neueste Geschäftszahlen will Dr Hönle am 7. August 2020 bekannt geben.

Die meistgesuchten Aktien auf www.ariva.de

ARIVA.DE bietet Kursinformationen von allen relevanten Börsenplätzen rund um den Globus. Welche Titel von den Nutzerinnen und Nutzern zuletzt am häufigsten gesucht wurden, zeigt die folgende Übersicht.

So sehen Analysten die Dr Hönle-Aktie

Die Dr Hönle-Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Dr. Hönle-Aktie, Stand 01.07.2020
Jahreschart der Dr. Hönle-Aktie, Stand 01.07.2020
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Dr. Hönle auf "Buy" mit einem Kursziel von 66 Euro belassen. Eine virtuelle Konferenz mit dem UV-Spezialisten habe das hohe Wachstumspotenzial unterstrichen, schrieb Analyst Tim Wunderlich in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Desinfektionsmöglichkeiten von UV-Licht eröffneten angesichts der aktuellen Lage starke Perspektiven.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zur Dr. Hönle Aktie

  
10
564 Beiträge
MareikeS: Ich Dummchen
07.06.20
Bei OPs wird offensichtlich schon seit langem UVC Licht zur Desinfektion verwandt, da ist die Phantasie dann doch eher begrenzt... die Luftreiniger bleiben allerdings ein starkes Argument...
2
46 Beiträge
Geldmeister 2.: Dr. Hönle: Kursziel 25 Euro...
09.03.15
in der aktuellen Börse Online Ausgabe. Da ist also noch ordentlich Kursfantasie. :-)


Kurse

  
47,90
0,00%
Dr. Hönle Chart
11.907,25
+0,54%
SDAX (Performance) Chart