dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax stabilisiert sich vorerst weiter

Dienstag, 16.10.2018 07:34 von dpa-AFX

Bulle und Bär (Symbolbild).
Bulle und Bär (Symbolbild). © gopixa / iStock / Getty Images Plus / Getty Images
FRANKFURT (dpa-AFX)


AKTIEN


DEUTSCHLAND: - WEITERE STABILISIERUNG - Im Dax zeichnet sich am Dienstagmorgen zunächst eine weitere Stabilisierung ab: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,3 Prozent höher auf 11 650 Punkte. Tags zuvor war der Dax zwar zunächst mit 11 459 Punkten auf den tiefsten Stand seit Januar 2017 abgesackt, hatte sich dann aber an seiner Durchschnittslinie der vergangenen 200 Wochen gefangen. Von hier aus setzte eine Erholung ein, nachdem er seit Ende des Vormonats bis zu 7,5 Prozent verloren hatte.

USA: - VERLUSTE - Die US-Börsen sind mit Verlusten in die neue Handelswoche gestartet. Der Dow Jones Industrial gab am Montag um 0,35 Prozent auf 25 250,55 Punkte nach. Damit setzte sich die Schwäche im Börsenmonat Oktober fort. Kurz vor der anstehenden Flut von Quartalsberichten und Ausblicken der Unternehmen auf den Rest des Jahres hielten sich Investoren noch bedeckt.

ASIEN: - DURCHWACHSEN - Der Handelsstreit zwischen den USA und China, politische Spannungen in Nahost sowie die langsam Fahrt aufnehmende Berichtssaison der Unternehmen zum dritten Quartal halten die Investoren auch an den Börsen Asiens in Atem. Die Kurse fanden am Dienstag keine gemeinsame Richtung. Während es in Japan zuletzt moderat nach oben ging, fielen die Kurse in China überwiegend.

DAX 11 614,16 0,78%

XDAX 11 612,88 0,45%

EuroSTOXX 50 3210,37 0,50%

Stoxx50 2912,99 0,44%

DJIA 25 250,55 -0,35%

S&P 500 2750,79 -0,59%

NASDAQ 100 7068,67 -1,24%

°


ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL


RENTEN:

Bund-Future Schlusskurs 158,57 0,01%

Bund-Future Settlement 158,59 -0,01%

°

DEVISEN:

Euro/USD 1,1573 -0,06%

USD/Yen 112,03 0,23%

Euro/Yen 129,65 0,18%

°

ROHÖL:

Brent 81,05 +0,27 USD

WTI 71,85 +0,07 USD

°

/mis