Dow Jones zieht etwas an: 0,52 Punkte gutgemacht

Montag, 10.06.2019 21:35 von ARIVA.DE - Aufrufe: 279

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Für den Dow Jones-Index (Dow Jones-Index) verlief der bisherige Aktienhandel heute positiv. Das Börsenbarometer steigt stark um 0,52 Prozent.

Die Börsenteilnehmer an den US-Börsen sind derzeit überwiegend optimistisch gestimmt. Der Dow Jones notiert um 0,52 Prozent besser als am Vortag. Der neue Stand für das Börsenbarometer: 26.119 Punkte.

Goldman Sachs: an der Dow Jones-Spitze

Herausragende Titel im Index sind gegenwärtig die Aktien von Goldman Sachs, Intel und American Express. Das Wertpapier von Goldman Sachs verzeichnet das größte Plus. Investoren zahlen aktuell 2,50 Prozent mehr für die Aktie als zum Handelsschluss des vorigen Handelstages. Der Preis für das Papier liegt zur Stunde bei 194,55 US-Dollar. Goldman Sachs Group Inc. Verteuert hat sich auch das Wertpapier von Intel. Es verteuerte sich um 1,91 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Die Aktie kostet derzeit 46,91 US-Dollar. Ebenfalls fester notiert American Express mit einem Kursplus von 1,72 Prozent. Für das Papier liegt der Preis gegenwärtig bei 123,19 US-Dollar.

Für diese Titel geht es abwärts

Schaut man auf die Kursliste, fallen aktuell die Wertpapiere von United Technologies, McDonald's und Verizon negativ auf. Am schlechtesten lief es für das Wertpapier von United Technologies. Zur Stunde kostet die Aktie von United Technologies 128,72 US-Dollar. Das entspricht einem Verlust von 2,60 Prozent. Verbilligt hat sich auch das Papier von McDonald's. Es verbilligte sich um 2,17 Prozent. Für das Wertpapier von McDonald's liegt der Preis derzeit bei 201,03 US-Dollar. Verizon notiert ebenfalls leichter (minus 2,01 Prozent). Die Aktie von Verizon kostet gegenwärtig 56,09 US-Dollar.

Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 10.06.2019
Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 10.06.2019
Mit dem heutigen Wertanstieg verbessert sich die Bilanz des Dow Jones für das Kalenderjahr leicht. Das Kursbarometer hat seit Jahresbeginn um 13,23 Prozent zugelegt. Der Dow Jones Index umfasst die 30 bekanntesten Aktien der USA. Der Index wird als Kursindex berechnet. Die Aktienauswahl wird vom Indexanbieter vorgenommen, gewichtet werden die Aktien im Index nach ihrem Börsenkurs. Der Dow Jones Index ist der älteste bestehende Aktienindex der Welt. Er wurde im Jahr 1896 eingeführt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zum zum Dow Jones Industrial Average

  
3
36 Beiträge
VollKorn: S&P über Bollingerband oben
08.12.19
Irgendein Analyst hat letzte Woche das Überschreiten als besonderes Ereignis bezeichet. Ich habe mal nachgesehen: Sehr verlässlich gibt es danach (irgendwann) einen tieferen Kurs, manchmal sogar sehr deutlich.
188
303.382 Beiträge
futureworld: Wir
06.12.19
sagen vorzeitig Danke und cashen fröhlich ein. Mit freundlichen Grüßen


Kurse

  
109,18
-0,16%
American Express Realtime-Chart
51,16
-0,74%
Intel Realtime-Chart
177,00
+0,22%
McDonald's Realtime-Chart
132,80
-0,23%
United Technologies Realtime-Chart
202,85
-0,15%
Goldman Sachs Realtime-Chart
Dow Jones Industrial Average Realtime-Chart
55,00
-0,54%
Verizon Realtime-Chart