Dow Jones im Minus: der Auswahlindex verliert 156 Punkte

Dienstag, 13.11.2018 21:37 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Die Aktie von Boeing ist gegenwärtig der größte Verlierer im Dow Jones-Index (Dow Jones-Index). Das Börsenbarometer verliert 156 Punkte.

Die privaten und institutionellen Investoren an den US-Börsen sind zur Stunde eher pessimistisch gestimmt. Der Dow Jones kam zwischenzeitlich auf einen Kursrückgang von 0,62 Prozent verglichen mit dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Bewertet wird der Index derzeit mit 25.230 Punkten.

Die Top-Werte im Dow Jones

Die Kursliste der Titel im Index wird aktuell angeführt von den Anteilsscheinen der Unternehmen Intel, American Express und JP Morgan Chase. Am größten ist der Kursanstieg für das Wertpapier von Intel. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages liegt es mit 1,48 Prozent im Plus. Derzeit zahlen Käufer 47,34 US-Dollar am Aktienmarkt für das Papier. Intel Corp. Verteuert hat sich auch die Aktie von American Express. Sie verteuerte sich um 0,99 Prozent. Das Wertpapier wird an der Börse gegenwärtig mit 107,54 US-Dollar bewertet. Ebenfalls fester notiert JP Morgan Chase mit einem Preisanstieg von 0,56 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei einem Kurswert von 109,56 US-Dollar.

Die Verlierer des Handelstages

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für Boeing, Exxon Mobil und Chevron auf, die Indexaktien mit der aktuell schlechtesten Performance. Am schlechtesten lief es dabei für die Aktie von Boeing. Das Wertpapier von Boeing notierte zuletzt bei 347,26 US-Dollar. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Abschlag von 2,74 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für das Papier von Exxon Mobil. Börsenteilnehmer zahlen zur Stunde 2,54 Prozent weniger für die Aktie als am vorherigen Handelstag. Für das Wertpapier von Exxon Mobil liegt der Preis aktuell bei 77,80 US-Dollar. Bei einem Minus von 1,85 Prozent ist auch das Papier von Chevron erwähnenswert, die derzeit auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des Dow Jones liegt. Die Aktie von Chevron kostet gegenwärtig 115,22 US-Dollar.

Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 13.11.2018
Jahreschart des Dow Jones-Indexes, Stand 13.11.2018
Bisher ist die Bilanz des Dow Jones im laufenden Kalenderjahr positiv. Performance seit Beginn des laufenden Jahres: 2,83 Prozent. Der Dow Jones Index umfasst die 30 bekanntesten Aktien der USA. Der Index wird als Kursindex berechnet. Die Aktienauswahl wird vom Indexanbieter vorgenommen, gewichtet werden die Aktien im Index nach ihrem Börsenkurs. Der Dow Jones Index ist der älteste bestehende Aktienindex der Welt. Er wurde im Jahr 1896 eingeführt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.