Diese 2 Aktien gehen durch die Decke

Samstag, 04.07.2020 09:59 von The Motley Fool - Aufrufe: 437

Der DAX hat sich allmählich von seiner kurzen Panikattacke im März erholt und fast die gesamten Kursverluste wieder aufgeholt. Es gibt aber auch Aktien, die den DAX und auch den kleinen Bruder MDAX meilenweit hinter sich gelassen haben und heute deutlich mehr kosten als noch zum Jahresbeginn. Schauen wir uns zwei dieser Aktien im Detail an.

1. HelloFresh-Aktie

HelloFresh (WKN: A16140) hat sich schon früh als einer der ganz großen Gewinner der Krise erwiesen. Kontaktbeschränkungen, Homeoffice und die restlichen Maßnahmen haben alle dazu beigetragen, das Geschäft massiv anzukurbeln. Aber auch ohne den Boost durch die Pandemie lief das Geschäft ziemlich gut.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
48,90
+2,09%
HelloFresh Chart
42,63
-2,47%
TeamViewer Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in HelloFresh
Ask: 1,10
Hebel: 4,47
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VP5XVL,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.