Die Woche: Trump, Zoll-Drohungen und ein volatiler Markt

Donnerstag, 05.12.2019 16:00 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 584

Der DAX war diese Woche zwischendurch um zwei Prozent abgestürzt und wieder unter 13.000 Punkten gelandet.

Loading video ...


Auch wenn der Leitindex sich anschliessend wieder über die psychologisch wichtige Marke geschwungen hatte, merkte man trotzdem eine gewisse Nervosität an der Börse. Denn Donald Trump hatte neben dem Handelskonflikt mit China noch weitere Baustellen aufgemacht und so die Furcht vor immer neuen Zöllen geschürt. Wie der Markt mit dieser Sorgen umging, welche Themen ihn sonst noch bewegten und was kommende Woche auf der Börsen-Agenda steht, das besprechen Franziska Schimke und Viola Grebe in dieser vorweihnachtlichen Ausgabe von "Die Woche".

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
13.258,02 -
+0,40%
DAX Chart