Die Woche: DAX knackt 12.300; Bankenfusion gescheitert; Flut an Unternehmenszahlen

Donnerstag, 25.04.2019 16:33 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 245

Der Dax hat sich auch nach Ostern zunächst nicht von seiner guten Stimmung abbringen lassen und hat dabei zwischenzeitlich die 12.300 Punkte hinter sich gelassen. Dabei musste der Markt jede Menge Zahlen verarbeiten - und ein paar Überraschungen.

Loading video ...


Ein überraschend schwacher ifo-Geschäftsklimaindex bewegte den DAX nicht wirklich und beim Dauer-Thema Bankenfusion gab es wieder eine Überraschung: Deutsche Bank und Commerzbank wollen nun doch nicht mehr fusionieren. Was das alles am Markt auslöste und welche weiteren Themen und Einzelaktien für Aufmerksamkeit sorgten, darüber reden Cornelia Eidloth und Viola Grebe in der Sendung "Die Woche".

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
DAX
12.757,73 -
+0,02%
DAX Chart