Samstag, 25.06.2022 08:00 von BTC-Echo | Aufrufe: 306

Die 5 besten Krypto-Modetipps für den Bitcoin-Sommer

Eine goldene Bitcoin-Münze. © bodnarchuk/iStock Editorial / Getty Images Plus/Getty Images http://www.gettyimages.de

Sommer, Sonne, Satoshi Style: Wer seine tiefgehende Liebe für Bitcoin auch nach außen hin zeigen möchte, sollte sich diese Modetipps zu Herzen nehmen.

Du kannst mit der neuen Sommerkollektion von H&M nichts anfangen? Du brauchst noch ein Geschenk für deinen Kumpel, der tief ins Krypto-Rabbithole gefallen ist? Oder du bist jetzt endlich bereit, dein heimliches Techtelmechtel mit Bitcoin in die Welt hinauszutragen?

Kein Problem. Wir haben uns für dich umgesehen und die besten Mode-Accessoires für dich herausgesucht, mit denen du deine Blockchain-Leidenschaft zeigen kannst.

1. Der Klassiker: Das Bitcoin-T-Shirt

Nah am Herzen, so möchten die wahren Bitcoin-Liebhaber das orange Logo auf ihrer Kleidung tragen. Was kommt da also besser infrage, als ein gutes, klassisches T-Shirt?

Wer fest davon überzeugt ist, dass die Kryptowährung Nummer 1 ohne Zweifel “to the moon” fliegen wird, könnte das auch als Statement auf seiner Brust tragen.

Die eher minimalistische Variante mit dem Bitcoin Logo verspricht simple Eleganz, während man sich die volle Dröhnung des Krypto-Space mit diesem T-Shirt erreicht.

Wer die technische Geburtsstunde Bitcoins feiern möchte, könnte mit dieser Ausführung den Genesis Block der Mutter aller Kryptowährungen auf sein Oberteil zaubern.

Kurse

  

Wer du dich vor Krypto-Reichtum kaum noch retten kannst und das auch jedem Menschen, der dir begegnet, mitteilen möchtest, wäre diese Variante empfehlenswert.

3. Der Wärmende: Satoshi-Socken für den Krypto-Winter

Mal wieder so viel FUD und FOMO konsumiert, dass du kalte Füße bekommst? Auch im Sommer kann die legendäre Kombination von Sandalen und Socken gelegen kommen. Fehlen nur noch pfiffige Fußwärmer, oder?

Das klassische Bitcoin-Logo auf dunkelblauem Hintergrund formt die perfekte Symbiose aus braunem Leder deiner Birkenstock-Sandalen.

Bei dieser Variante wird eine Portion grünes Fiatgeld direkt mitgeliefert – dürfte ja klar sein, welches Paar Socken in der Wäsche als Erstes eingeht …

4. Der Helfende: Die Bitcoin-Tasche, falls du deine Satoshis nicht mehr alleine tragen kannst

So viel BTC, dass deine Bitbox oder dein Ledger schon viel zu schwer zum Tragen ist? Wir haben für dich mitgedacht.

Diese Bitcoin-Tragetasche nimmt dir die Last von deinen Schultern und hilft dir, deine Coins bequem zu hodln.

Natürlich solltest du nicht wirklich deine Hardware-Wallet mit dir herumtragen – hier entlang geht’s zu ein paar Sicherheitstipps, die du beachten solltest.

5. Der Flexible: Bitcoin-Aufbügler, wenn du selbst kreativ sein willst

Hast du noch ältere Shirts, die mal wieder aufgepimpt werden könnten? Kein Problem! Mit diesem Bitcoin-Patch erstrahlen alle Kleidungsstücke und Accessoires in einem neuen, orangen Licht.

Dazu muss man sich nicht einmal ein neues T-Shirt anschaffen. Der Vorteil? Falls du Bitcoin kaufen willst, hast du so etwas mehr Geld übrig, um das beispielsweise auf eToro zu tun.

Disclaimer: In diesem Beitrag sind Affiliate-Links enthalten.

 
Source: BTC-ECHO

Der Beitrag Die 5 besten Krypto-Modetipps für den Bitcoin-Sommer erschien zuerst auf BTC-ECHO.

Mehr Nachrichten zum Kurs XBT/EUR (Bitcoin / EURO) kostenlos abonnieren

Werbung
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: