Freitag, 11.06.2021 14:14 von ARIVA.DE | Aufrufe: 21

DIC Asset-Aktie: Kurs heute nahezu konstant

Ein Bürogebäude in Düsseldorf (Symbolbild). © Stephan Walochnik / iStock / Getty Images Plus / Getty Images http://www.gettyimages.de

An der deutschen Börse ist das Wertpapier von DIC Asset (DIC Asset-Aktie) gegenwärtig unauffällig. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 15,07 Euro.


Kaum auffällig ist aktuell an der Börse der Kurs von DIC Asset. Das Papier liegt mit 0,13 Prozent im Minus, verglichen mit der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Es verbilligte sich um 2 Cent. Zur Stunde wird das Wertpapier am Aktienmarkt mit 15,07 Euro bewertet. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht das Wertpapier von DIC Asset mit dem kleinen Verlust nicht so gut da. Der SDAX (SDAX) liegt derzeit um 0,46 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 16.331 Punkte. Für ein neues Allzeithoch müsste der Anteilsschein von DIC Asset noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 17,40 Euro erreichte die Aktie am 19. Februar 2020.

Das Unternehmen DIC Asset

Die DIC Asset AG mit Sitz in Frankfurt am Main ist ein Immobilienunternehmen mit ausschließlichem Anlagefokus auf Gewerbeimmobilien in Deutschland und renditeorientierter Investitionspolitik. Eigene Immobilienmanagement-Teams in acht Niederlassungen an regionalen Portfolio-Schwerpunkten betreuen die Mieter direkt. Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert und im internationalen EPRA-Index für die bedeutendsten Immobilienunternehmen in Europa vertreten. DIC Asset setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 82,2 Mio. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 70,0 Mio. Euro. Am 11. August 2021 lässt sich DIC Asset erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

So steht's um die Konkurrenz

  DIC Asset IVG Immobilien Aroundtown SA TAG Immobilien TLG Immobilien Unibail-Rodamco-Westfield
Kurs 15,07 -   7,05 € 27,70 € 28,30 € 79,85 €
Performance 0,13 0,00% -0,14% +0,14% +0,71% -1,11%
Marktkap. 1,23 Mrd. € - 8,16 Mrd. € 4,05 Mrd. € 3,17 Mrd. € 11,1 Mrd. €

So sehen Experten die DIC Asset-Aktie

Die Aktie von DIC Asset wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die Baader Bank hat die Einstufung für Dic Asset auf "Buy" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Bei dem auf Gewerbeimmobilien spezialisierten Konzern führe die Ankündigung zweier großer Zukäufe in München nicht erst in der für gewöhnlich stärkeren zweiten Jahreshälfte, sondern bereits im ersten Halbjahr zu einem hohen Akquisitionsvolumen, schrieb Analyst Andre Remke in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Deal zeige, dass Dic Asset gut positioniert sei, um große Transaktionen auf dem deutschen Markt auszuführen und zu finanzieren.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Kurse

  
15,04
-0,33%
DIC Asset Chart
16.401,63
+0,89%
SDAX (Performance) Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in SDAX (Performance)
Ask: 2,21
Hebel: 7,60
mit moderatem Hebel
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA3Z5L,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Werbung
Mehr Nachrichten zur Immofinanz Immobilien Anlagen Aktie kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Andere Nutzer interessierte auch dieser Artikel: