Deutz-Aktie verliert 0,68 Prozent

Freitag, 14.06.2019 14:22 von ARIVA.DE

Schleifen einer Spline-Welle im Maschinenbau (Symbolbild).
Schleifen einer Spline-Welle im Maschinenbau (Symbolbild). © GeorgiNutsov / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Im deutschen Wertpapierhandel notiert der Anteilsschein von Deutz (Deutz-Aktie) aktuell leichter. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 8,01 Euro.

Die Deutz-Aktie verzeichnet derzeit ein Minus von 0,68 Prozent. Sie hat sich um 6 Cent gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verschlechtert. Die Aktie von Deutz kostet gegenwärtig 8,01 Euro. Trotz des Minus liegt der Anteilsschein von Deutz gegenüber dem SDAX (SDAX) vorn. Der SDAX kommt derzeit nämlich nur auf 11.001 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,98 Prozent. Trotz des heutigen Kursverlustes: Von seinem Allzeittief ist die Deutz-Aktie zur Stunde noch weit entfernt. Am 11. Februar 2016 ging das Wertpapier zu einem Preis von 2,62 Euro aus dem Handel – das sind 67,33 Prozent weniger als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Deutz

Die Deutz AG ist einer der weltweit führenden unabhängigen Hersteller kompakter Dieselmotoren in der Leistungsklasse von 10 kW bis 500 kW für On- und Nonroad-Anwendungen. Dabei handelt es sich um motorbetriebene Nutzfahrzeuge mit Straßenzulassung und motorbetriebene Geräte ohne Straßenzulassung. Die Produkte des Unternehmens kommen in Baumaschinen, Kompressoren, Nutzfahrzeugen, Bussen, Landmaschinen, Flur- und Förderfahrzeugen sowie in Schiffen zum Einsatz. Zuletzt hat Deutz einen Jahresüberschuss von 69,9 Mio. Euro in den Büchern stehen. Der Konzern hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,78 Mrd. Euro umgesetzt. Investoren warten jetzt auf den 1. August 2019. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

So schlagen sich die Aktien der Wettbewerber

  Deutz Caterpillar Cummins Kawasaki Heavy MAN Navistar
Kurs 8,01 112,98 € 137,32 € 20,81 € 64,10 € 29,95 €
Performance 0,68 0,00% 0,00% 0,00% +0,08% 0,00%
Marktkap. 969 Mio. € 66,7 Mrd. € 22,4 Mrd. € 3,48 Mrd. € 9,04 Mrd. € 2,96 Mrd. €

So sehen Experten die Deutz-Aktie

Das Wertpapier von Deutz wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Jahreschart der Deutz-Aktie, Stand 14.06.2019
Jahreschart der Deutz-Aktie, Stand 14.06.2019
Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für Deutz auf "Buy" mit einem Kursziel von 10,10 Euro belassen. Die Quartalszahlen und Ausblicke mittelgroßer deutscher Industrieunternehmen signalisierten ein weiterhin schwieriges Terrain, schrieb Analyst Richard Schramm in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Zudem deuteten konjunkturelle Frühindikatoren zunehmenden Gegenwind an. Insofern sollten sich Anleger auf Aktien krisenfesterer Unternehmen wie HHLA, Kion, Krones oder MTU fokussieren.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.



Kurse

  
7,95
0,00%
Deutz Realtime-Chart
10.972,46 -
-1,23%
SDAX (Performance) Chart