Deutscher Aktienmarkt: TecDAX tritt auf der Stelle

Donnerstag, 14.06.2018 10:06 von ARIVA.DE

Für den TecDAX-Index (TecDAX-Index) brachte der bisherige Aktienhandel heute kaum Bewegung. Der Index verliert 36 Punkte.

Für den TecDAX gibt es gegenwärtig keine klare Richtung. Der TecDAX notiert lediglich um 0,03 Prozent schlechter als zum Handelsschluss am Vortag. Der Zwischenstand für den Auswahlindex: 2.903 Punkte.

Die Gewinner des Handelstages

Angeführt wird die Indexrangliste zur Stunde die Papiere von SMA Solar Technology, Xing und United Internet. Den größten Kursanstieg verzeichnet das Wertpapier von SMA Solar Technology. Wertanstieg gegenüber dem letzten Kurs des Vortags: 1,71 Prozent. Derzeit zahlen private und institutionelle Anleger an der Börse für die Aktie 42,80 Euro. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete SMA Solar Technology unter dem Strich einen Gewinn von 30,1 Mio. Euro der Umsatz belief sich auf 891 Mio. Euro. Verteuert hat sich auch das Papier von Xing. Es liegt mit 1,56 Prozent im Plus. Aktuell zahlen Investoren 293,50 Euro am Aktienmarkt für das Wertpapier. Bei einem Preisanstieg von 1,20 Prozent ist auch die Aktie von United Internet erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem dritten Platz in der Kursliste des TecDAX liegt. Für das Papier liegt der Preis zur Stunde bei 57,56 Euro.

Das sind die Schlusslichter im TecDAX

Unter den Anteilsscheinen im TecDAX ragen die Aktien von Jenoptik, der SLM Solutions Group und Aumann negativ hervor. Am Ende der Kursliste steht das Wertpapier von Jenoptik. Der Preis für die Aktie von Jenoptik liegt derzeit bei 38,56 Euro. Sie hat sich damit um 2,33 Prozent verbilligt. Auch das Papier der SLM Solutions Group hat sich verbilligt. Es verbilligte sich um 2,03 Prozent. Das Wertpapier der SLM Solutions Group kostet aktuell 36,15 Euro. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Aumann mit einem Verlust von 1,58 Prozent. Für das Papier liegt der Preis gegenwärtig bei 62,30 Euro.

Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des TecDAX positiv. Seit Beginn des laufenden Jahres hat sich der Kurs des Aktienbarometers um 14,77 Prozent verbessert. Der TecDAX umfasst die Aktien von 30 an der Börse in Frankfurt gelisteten Unternehmen aus der sogenannten zweiten Reihe. Es handelt sich um Konzerne, die gemessen an der Marktkapitalisierung und am Börsenumsatz auf die deutschen Blue-Chip Aktien des DAX folgen. Dies hat der TecDAX mit dem MDAX gemein, allerdings werden in den TecDAX von der Deutschen Börse nur Technologiewerte aufgenommen, in den MDAX hingegen nur Unternehmen aus klassische Branchen.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
37,95
+3,52%
United Internet Realtime-Chart
26,98
+8,70%
Jenoptik Realtime-Chart
2.683
+4,14%
TecDAX (Performance) Realtime-Chart
289,50
+5,27%
Xing Realtime-Chart
19,99
+5,99%
SMA Solar Technology Realtime-Chart
18,32
+11,3%
SLM Solutions Group Realtime-Chart
48,85
+2,95%
Aumann Realtime-Chart