Top-Thema

25.05.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Wenig Dynamik vor langem Wochenende

Deutscher Aktienmarkt: SDAX mit leichten Zugewinnen

Dienstag, 16.01.2018 17:09 von ARIVA.DE

Die Aktie von Rational ist zur Stunde der größte Gewinner im SDAX-Index (SDAX-Index). Der Index gewinnt 53 Punkte hinzu.

Aktuell haben die Bullen an der Börse überwiegend das Sagen. Der SDAX lag mit einem Kursplus von 0,39 Prozent zwischenzeitlich in der Gewinnzone. Der Auswahlindex verbessert sich auf 12.376 Punkte.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Besonders die Titel von Rational, Hypoport und Patrizia Immobilien stechen derzeit hervor. Deutlich ist der Kursanstieg für das Papier von Rational. Kursplus gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag: 2,52 Prozent. Gegenwärtig kostet das Wertpapier von Rational 549,50 Euro. Die Rational AG ist ein führender Anbieter von Geräten und Dienstleistungen für die thermische Speisezubereitung in Groß- und Gewerbeküchen. Ordentlich verteuert hat sich auch die Aktie von Hypoport. Private und institutionelle Anleger zahlen zur Stunde 2,43 Prozent mehr für das Papier als zum Handelsschluss am Vortag. Am Aktienmarkt zahlen Käufer aktuell 134,80 Euro für das Wertpapier. Bei einem Wertanstieg von 2,42 Prozent ist auch die Aktie von Patrizia Immobilien erwähnenswert, die derzeit auf dem dritten Platz in der Kursliste des SDAX liegt. Das Papier notierte zuletzt bei einem Kurswert von 20,32 Euro.

Hapag-Lloyd: Rote Laterne im SDAX

Rote Zahlen leuchten auf der Kurstafel derzeit für Hapag-Lloyd, bet-at-homecom und die Deutsche Beteiligungs AG auf. Am schlechtesten lief es für das Wertpapier von Hapag-Lloyd. Gegenwärtig wird die Aktie von Hapag-Lloyd mit 34,76 Euro bewertet. Das entspricht einem Minus von 3,77 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für das Papier von bet-at-homecom. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor es 1,08 Prozent an Wert. Zur Stunde kostet das Wertpapier von bet-at-homecom 100,60 Euro. Die Aktie der Deutschen Beteiligungs AG verzeichnet gegenwärtig einen Kursverlust von 0,96 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei 51,60 Euro.

Der SDAX bleibt durch den heutigen Preisanstieg auf der Erfolgsspur. Seit Beginn dieses Jahres steht für den Index ein Kursplus von 4,11 Prozent zu Buche. Die Bezeichnung SDAX steht im übertragenen Sinn für Small Cap DAX: Es ist der Aktienindex für 50 kleinere Börsenwerte aus dem Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse. Klein bedeutet, dass die Titel hinsichtlich der Marktkapitalisierung des Streubesitzes und hinsichtlich des Börsenumsatzes hinter den Werten aus DAX und MDAX liegen. Genau wie beim MDAX werden auch beim SDAX ausschließlich Unternehmen aus klassischen Branchen berücksichtigt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

537,00
+1,13%
Rational Chart
35,10
+0,43%
Deutsche Beteiligungs AG Chart
12.539 -
+0,44%
SDAX (Performance) Chart
78,65
-1,38%
bet-at-home.com Chart
18,29
-0,38%
Patrizia Immobilien Chart
152,20
-3,30%
Hypoport Chart
37,32
+4,19%
Hapag-Lloyd Chart