Deutscher Aktienmarkt: SDAX fehlen die Impulse

Mittwoch, 08.08.2018 13:37 von ARIVA.DE

BRD-Flagge.
BRD-Flagge. pixabay.com
Am Aktienmarkt findet der SDAX (SDAX) derzeit keine klare Richtung. Der Auswahlindex verliert 58 Punkte.

Unverändert ist heute die Stimmung der Investoren beim SDAX. Der SDAX lag mit einem geringen Minus von 0,05 Prozent zwischenzeitlich leicht in der Verlustzone. Das Kursbarometer wird jetzt mit 12.330 Punkten bewertet.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Die Kursliste der Papiere im Index wird aktuell angeführt von den Werten der Unternehmen Wacker Neuson, der Deutschen Beteiligungs AG und Heidelberger Druckmaschinen. Das Wertpapier von Wacker Neuson verzeichnet den größten Preisanstieg. Es verteuerte sich um 5,09 Prozent. Zur Stunde kostet die Aktie von Wacker Neuson 25,18 Euro. Die 1848 als Schmiede gegründete Wacker Neuson SE ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Baumaschinen- und Baugeräteindustrie. Wacker Neuson setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 1,53 Mrd. Euro um, der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 87,5 Mio. Euro. Stark verteuert hat sich auch das Papier der Deutschen Beteiligungs AG. Es verteuerte sich um 4,86 Prozent. An der Börse zahlen Käufer gegenwärtig 38,85 Euro für das Wertpapier. Ebenfalls fester notiert Heidelberger Druckmaschinen mit einem Preisanstieg von 3,37 Prozent. Zuletzt notierte die Aktie bei einem Kurswert von 2,57 Euro.

Für diese Titel geht es abwärts

Schlecht läuft es derzeit für die Wertpapiere von Hypoport, Biotest und JOST Werke. Am Ende der Kursliste steht das Papier von Hypoport. Investoren zahlen am Aktienmarkt aktuell 182,60 Euro für das Wertpapier von Hypoport. Das entspricht einem Verlust von 2,87 Prozent. Deutlich verbilligt hat sich auch die Aktie von Biotest (Vorzugsaktie). Minus gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 2,77 Prozent. Zur Stunde kostet das Papier von Biotest 22,85 Euro. Bei einem Abschlag von 2,23 Prozent ist auch das Wertpapier von JOST Werke erwähnenswert, die gegenwärtig auf dem drittletzten Platz in der Kursliste des SDAX liegt. Die Aktie von JOST Werke kostet derzeit 37,20 Euro.

Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 08.08.2018
Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 08.08.2018
Die Bilanz des SDAX seit Jahresbeginn ist weiterhin positiv. Seit Beginn dieses Jahres steht für das Börsenbarometer ein Kursplus von 3,73 Prozent zu Buche. Der SDAX ist der Index der Deutschen Börse für die sogenannten Small Caps. Er umfasst 50 Aktien aus klassischen Branchen. Die Papiere folgen in der nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz geordneten Rangliste aller Aktien des Prime Standard auf die Aktien des MDAX.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.