Deutscher Aktienmarkt: MDAX heute leicht im Minus

Dienstag, 10.09.2019 13:38 von ARIVA.DE - Aufrufe: 293

BRD-Flagge.
BRD-Flagge. pixabay.com
Leichte Kursverluste verzeichnet gegenwärtig der MDAX (MDAX). Das Aktienbarometer sinkt leicht um 0,80 Prozent.

Leicht pessimistisch gestimmt sind aktuell die Anleger an der Börse. Der MDAX verliert leicht (Minus 0,80 Prozent). Bewertet wird das Börsenbarometer derzeit mit 25.796 Punkten.

Die Top-Werte im MDAX

Herausragende Titel im Index sind derzeit die Aktien der GEA Group, der Commerzbank und der Kion Group. Am stärksten verteuert hat sich das Papier der GEA Group. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages gewann es 3,40 Prozent an Wert hinzu. Am Aktienmarkt zahlen Investoren zur Stunde 26,15 Euro die Aktie. Die GEA Group ist einer der größten Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende Industrie. Verteuert hat sich auch das Wertpapier der Commerzbank. Es verteuerte sich um 2,71 Prozent. Gegenwärtig wird das Papier an der Börse mit 5,83 Euro bewertet. Die Aktie der Kion Group kommt gegenwärtig auf ein Kursplus von 2,51 Prozent. Das Wertpapier der Kion Group kostet aktuell 48,69 Euro.

Nemetschek: Rote Laterne im MDAX

Am tiefsten im Minus liegen derzeit die Kurse von Nemetschek, Carl Zeiss Meditec und MorphoSys. Das Schlusslicht bildet das Papier von Nemetschek. Die Aktie von Nemetschek notierte zuletzt bei 43,46 Euro. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Minus von 5,15 Prozent. Auch das Wertpapier von Carl Zeiss Meditec verzeichnet Kursverluste. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verlor es 4,35 Prozent an Wert. Das Papier von Carl Zeiss Meditec notierte zuletzt bei 101,10 Euro. Ebenfalls leichter notiert MorphoSys mit einem Abschlag von 4,27 Prozent. Für die Aktie liegt der Preis zur Stunde bei 101,00 Euro.

Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des MDAX trotz der heutigen leichten Verluste positiv. Seit Beginn dieses Jahres steht für das Kursbarometer ein Wertanstieg von 19,49 Prozent zu Buche. Der MDAX ist nach dem Leitindex DAX der zweitwichtigste deutsche Aktienindex. Er umfasst jene 50 Werte aus klassischen Branchen, die hinsichtlich der Marktkapitalisierung und des Börsenumsatzes auf die DAX-Aktien folgen. Wie der DAX wird auch der MDAX als Basiswert für zahlreiche strukturierte Produkte verwendet.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
104,80
+0,77%
Carl Zeiss Meditec Chart
102,20
+7,47%
MorphoSys Chart
54,00
+1,60%
Nemetschek Chart
5,156
-1,28%
Commerzbank Chart
28,90
-1,16%
GEA Group Chart
27.239,14 -
+0,15%
MDAX (Performance) Chart
60,04
-1,05%
Kion Group Chart