Top-Thema

10:11 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt: Zinsrally treibt Dax fast auf neues Jahreshoch

Deutscher Aktienmarkt: Leichte Verluste für den SDAX

Freitag, 14.06.2019 13:42 von ARIVA.DE

Flagge der Bundesrepublik Deutschland.
Flagge der Bundesrepublik Deutschland. pixabay.com
Für den SDAX-Index (SDAX-Index) brachte der bisherige Aktienhandel heute leichte Verluste. Zur Stunde liegt der Auswahlindex mit 1,07 Prozent im Minus.

An den Börsen in Deutschland zeigen sich die Investoren gegenwärtig nicht in Kauflaune. Der SDAX verzeichnete einen Abschlag in Höhe von 1,07 Prozent. Der neue Stand für das Börsenbarometer: 10.991 Punkte.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Schaut man auf die Kursliste, fallen derzeit die Papiere von Hapag-Lloyd, Varta und zooplus positiv auf. Am größten ist der Kursanstieg für das Wertpapier von Hapag-Lloyd. Es verteuerte sich um 3,71 Prozent. Bewertet wird die Aktie aktuell an der Börse mit 34,90 Euro. Mit einer Flotte von 227 modernen Containerschiffen und einer Gesamttransportkapazität von 1,6 Millionen TEU ist Hapag-Lloyd eine der weltweit führenden Linienreedereien. Zuletzt hat Hapag-Lloyd einen Jahresüberschuss von 36,8 Mio. Euro in den Büchern stehen. Die Gesellschaft hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 11,5 Mrd. Euro umgesetzt. Auch das Papier von Varta legte zuletzt im Kurs zu. Es liegt mit 2,43 Prozent im Plus. Bewertet wird das Wertpapier zur Stunde am Aktienmarkt mit 50,50 Euro. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von zooplus mit einem Wertanstieg von 2,21 Prozent. Das Papier von zooplus kostet gegenwärtig 110,80 Euro.

Aixtron: Rote Laterne im SDAX

In der Rangfolge des SDAX stehen derzeit die Aktien von Aixtron, Aumann und Steinhoff ganz unten. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier von Aixtron. Die Aktie von Aixtron kostet aktuell 7,91 Euro. Sie hat sich damit um 6,10 Prozent verbilligt. Auch das Papier von Aumann verzeichnet Kursverluste. Minus gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 5,00 Prozent. Das Wertpapier von Aumann kostet zur Stunde 19,00 Euro. Steinhoff notiert ebenfalls leichter (minus 4,47 Prozent). Die Aktie notierte zuletzt bei 0,09 Euro.

Mit dem heutigen Abschlag verschlechtert sich die Bilanz des SDAX für das Kalenderjahr. Seit Beginn des laufenden Jahres hat sich der Kurs des Index um 15,59 Prozent verbessert. Die Bezeichnung SDAX steht im übertragenen Sinn für Small Cap DAX: Es ist der Aktienindex für 50 kleinere Börsenwerte aus dem Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse. Klein bedeutet, dass die Titel hinsichtlich der Marktkapitalisierung des Streubesitzes und hinsichtlich des Börsenumsatzes hinter den Werten aus DAX und MDAX liegen. Genau wie beim MDAX werden auch beim SDAX ausschließlich Unternehmen aus klassischen Branchen berücksichtigt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
8,542
+3,16%
Aixtron Chart
11.297,92 -
+1,37%
SDAX (Performance) Chart
Steinhoff International Holdings N.V. Realtime-Chart
52,00
0,00%
Varta Chart
123,80
+1,64%
zooplus Chart
35,50
+0,28%
Hapag-Lloyd Chart
20,20
+4,55%
Aumann Chart