Deutscher Aktienmarkt: Leichte Gewinne im DAX

Mittwoch, 11.09.2019 17:05 von ARIVA.DE - Aufrufe: 305

BRD-Flagge.
BRD-Flagge. pixabay.com
An der Börse ist die Stimmung für den DAX (DAX) zur Stunde freundlich. Der Auswahlindex gewinnt 129 Punkte hinzu.

An den Börsen in Deutschland zeigen sich die Anleger derzeit überwiegend in Kauflaune. Der DAX kann leicht zulegen (Plus 0,71 Prozent). Aktuell notiert der Index bei 12.355 Punkten.

Infineon: an der DAX-Spitze

Auffällig sind gegenwärtig besonders die Wertpapiere von Infineon, Wirecard und der Lufthansa. Der Kursanstieg für die Aktie von Infineon ist von den Wertpapieren zur Stunde am deutlichsten. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages verteuerte sich das Wertpapier um 2,66 Prozent. Derzeit kostet das Papier von Infineon 17,91 Euro. Die Infineon Technologies AG ist ein führender Hersteller von Halbleitern, der sich bei der Entwicklung seiner Produkte besonders auf die Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit konzentriert. Auch die Aktie von Wirecard hat sich stark verteuert. Wertanstieg gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag: 1,67 Prozent. Aktuell zahlen Käufer am Aktienmarkt für das Wertpapier 152,35 Euro. Ebenfalls fester notiert Lufthansa mit einem Preisanstieg von 1,55 Prozent. Gegenwärtig kostet das Papier der Lufthansa 14,76 Euro.

Henkel: Rote Laterne im DAX

Am Ende des DAX rangieren zur Stunde die Aktien von Henkel, Continental und ThyssenKrupp. Am Ende der Kursliste steht die Aktie von Henkel (Vorzugsaktie). Private und institutionelle Anleger zahlen an der Börse derzeit 94,04 Euro für das Wertpapier von Henkel (Vorzugsaktie). Das entspricht einem Verlust von 1,01 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für das Papier von Continental. Es verbilligte sich um 0,95 Prozent. Für die Aktie von Continental liegt der Preis aktuell bei 124,74 Euro. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt das Wertpapier von ThyssenKrupp mit einem Abschlag von 0,39 Prozent. Der Preis für das Papier liegt gegenwärtig bei 12,72 Euro.

Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 11.09.2019
Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 11.09.2019
Mit dem heutigen Kursplus baut der DAX seine positive Bilanz für aktuelles Jahr weiter leicht aus. Das Aktienbarometer hat seit Anfang Januar um 17,01 Prozent zugelegt. Der DAX gilt als Leitindex für den gesamten deutschen Aktienmarkt. Er umfasst die 30 nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes und Börsenumsatz größten Unternehmen der Frankfurter Wertpapierbörse. Die 30 enthaltenen Titel repräsentieren nach Angaben der Deutschen Börse allein rund 80 Prozent des in Deutschland zugelassenen Börsenkapitals.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
DAX
12.369
-0,05%
DAX Realtime-Chart
92,84
+0,19%
Henkel Vz Realtime-Chart
14,235
+1,50%
Lufthansa Realtime-Chart
12,4225
-1,99%
thyssenkrupp Realtime-Chart
145,95
-1,08%
Wirecard Realtime-Chart
17,074
-1,09%
Infineon Realtime-Chart
118,08
-0,16%
Continental Realtime-Chart