Deutsche Telekom-Aktie: Kurs nur geringfügig im Minus

Mittwoch, 15.01.2020 11:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 153

Beleuchtetes Logo der Deutschen Telekom an einer Filiale in Wiesbaden.
Beleuchtetes Logo der Deutschen Telekom an einer Filiale in Wiesbaden. © ollo / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images
An der deutschen Börse ist die Deutsche Telekom-Aktie (Deutsche Telekom-Aktie) aktuell unauffällig. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 14,62 Euro.

Eine gerine Verbilligung von 0,15 Prozent zeigt die Kurstafel für die Aktie der Deutschen Telekom an. Die Wertschätzung der Börsenteilnehmer für die Aktie ist damit nahezu unverändert gegenüber dem Vortag geblieben. Gegenwärtig kostet das Wertpapier 14,62 Euro. Gegenüber dem DAX (DAX) liegt die Deutsche Telekom-Aktie hinten. Der DAX kommt derzeit nämlich auf 13.441 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,11 Prozent. Für ein neues Allzeithoch müsste der Anteilsschein der Deutschen Telekom noch zulegen. Den bisherigen Höchststand von 18,15 Euro erreichte das Papier am 23. Mai 2017.

Das Unternehmen Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG ist ein weltweit führendes Dienstleistungs-Unternehmen der Telekommunikations- und Informationstechnologie-Branche. Der Konzern bietet seinen Kunden die gesamte Palette der Telekommunikations- und IT-Branche aus einer Hand, was Festnetztelefonie, Breitbandinternet, Mobilfunk, TV oder komplexen ICT-Lösungen für Geschäftskunden umfasst. Die Gesellschaft ist international ausgerichtet und in rund 50 Ländern vertreten. Bei einem Umsatz von 75,7 Mrd. Euro erwirtschaftete die Deutsche Telekom zuletzt einen Jahresüberschuss von 2,17 Mrd. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 19. Februar 2020 geplant.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Die Deutsche Telekom steht auf dem Markt in Konkurrenz zu mehreren Unternehmen. So liegt etwa auch die Aktie von 1&1 Drillisch (1&1 Drillisch-Aktie) zur Stunde im Minus. 1&1 Drillisch verbilligte sich um 1,98 Prozent. Dagegen war das Wertpapier von Konkurrent AT&T (AT&T-Aktie) durchaus gefragt. Kursplus bei AT&T: 0,32 Prozent.

So sehen Experten die Deutsche Telekom-Aktie

Das Wertpapier der Deutschen Telekom wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Underweight" mit einem Kursziel von 13,60 Euro belassen. Die Wettbewerbsaussichten für den deutschen und den französischen Telekomsektor im laufenden Jahr seien grundsätzlich positiv, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Seine bevorzugten Werte in den beiden Absatzmärkten sind Telefonica Deutschland und Bouygues.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
13.576,68 -
+1,41%
DAX Chart
14,80
+0,90%
Deutsche Telekom Chart