Deutsche Post gibt sich nach Gewinnanstieg im zweiten Quartal wieder Ausblick

Dienstag, 07.07.2020 18:11 von dpa-AFX - Aufrufe: 680

Ein Verteilzentrum der Deutschen Post in Frankfurt.
Ein Verteilzentrum der Deutschen Post in Frankfurt.
© ollo/iStock Unreleased/Getty Images

BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post (Deutsche Post Aktie) blickt nach einem Gewinnanstieg im zweiten Quartal wieder mit etwas mehr Gewissheit auf das laufende Jahr. 2020 strebt das Unternehmen nun auf Konzernebene ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern von 3,5 bis 3,8 Milliarden Euro an, wie der Dax-Konzern am Dienstag in Bonn mitteilte. Im Vorjahr hatte das operative Ergebnis noch bei 4,1 Milliarden Euro gelegen, ursprünglich hatte die Post für dieses Jahr - ohne die Corona-Folgen - mit mehr als 5 Milliarden Euro Ergebnis gerechnet. Die Post hatte ihren Ausblick Anfang April zurückgezogen. Auch für das Jahr 2022 setzte sich die Post neue Finanzziele. Die Post-Aktie legte nach der Ankündigung nachbörslich leicht um 0,3 Prozent zu.

Im zweiten Quartal hat das Unternehmen nach vorläufigen Zahlen einen Anstieg des operativen Ergebnisses von 769 auf 890 Millionen Euro erreicht. Darin seien neben Belastungen von rund 100 Millionen Euro aus der Neuausrichtung des Elektrolieferwagens Streetscoter auch weitere 100 Millionen Euro an Sonderabschreibungen enthalten, die durch die Maßnahmen des Corona-Lockdowns ausgelöst wurden. Im Verlauf des zweiten Quartals hätten sich die unter Druck geratenen Volumen wieder zu normalisieren begonnen - die vom Onlinehandel getriebenen Sendungen seien international wie auch in Deutschland positiv zum Tragen gekommen./men/fba


Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
37,54
+2,12%
Deutsche Post Chart
Werbung

Weiter aufwärts?

  
Kurzfristig positionieren in Deutsche Post
Ask: 0,19
Hebel: 19,60
mit starkem Hebel
Ask: 0,58
Hebel: 6,53
mit moderatem Hebel
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VP6XEA,VP5FSD,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.