Prior Börse - Deutsche EuroShop verleitet zum Kauf

Freitag, 26.06.2009 11:37 von Aktiencheck - Aufrufe: 615

Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Laut den Experten der "Prior Börse" verleitet die Aktie der Deutschen EuroShop (Deutsche EuroShop Aktie) zum Kauf.

Der Immobilienkonzern investiere seine Gelder in Einkaufszentren. Gekauft werde in Top-Lagen, die stabile Mieteinnahmen versprächen und etwa als Fachgeschäfte oder Restaurants genutzt würden. Allein im ersten Quartal habe das Unternehmen 31 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet, bzw. 71 Cent Gewinn je Aktie. Weitere Investitionen, zum Beispiel in die Erweiterung der bestehenden Gebäude, könne die Deutsche EuroShop locker aus dem operativen Bargeldzufluss realisieren.

Ende vergangenen Jahres seien über 99 Prozent der Grundfläche vermietet gewesen. Und das dürfte so bleiben, solange die Kunden unbekümmert shoppen kämen. In einem Interview habe Firmenchef Claus-Matthias Böge durchblicken lassen, dass die Lage erst ernst werde, wenn die Zahl der Arbeitslosen über 5 Mio. steige. Dann müsste man mit steigenden Mietausfallen und sinkenden Umsätzen rechnen.

In der Bilanz hätten die Objekte einen Wert von 2 Milliarden. EUR, die zu 41 Prozent mit Eigenkapital unterlegt seien. Die Aktie notiere bei 22,50 Euro und die Börsenkapitalisierung liege bei 775 Millionen Euro. Das erscheine günstig, denn zum Stichtag 31.März 2009 habe das Eigenkapital 870 Millionen Euro betragen.

Anleger bekommen die profitable Aktie der Deutschen EuroShop deutlich unter der Substanz, so die Experten der "Prior Börse". Das Management gebe sich optimistisch und stelle bereits heute eine Dividende auf Vorjahresniveau von 1,05 Euro für das laufende Geschäftsjahr in Aussicht. (Ausgabe 46 vom 26.06.2009) (26.06.2009/ac/a/d)

\nOffenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
17,965
+0,31%
Deutsche EuroShop Realtime-Chart