Deutsche EuroShop AG-Aktie: Kurs legt zu

Freitag, 18.05.2018 11:21 von ARIVA.DE

Am deutschen Aktienmarkt liegt die Deutsche EuroShop AG-Aktie (Deutsche EuroShop AG-Aktie) derzeit im Plus. Das Wertpapier kostete zuletzt 31,08 Euro.

Ein Kursplus von 0,45 Prozent steht gegenwärtig für die Deutsche EuroShop Aktie zu Buche. Die Aktie verteuerte sich um 14 Cent. Zuletzt notierte das Papier bei 31,08 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht der Anteilsschein der Deutschen EuroShop AG gut da. Der MDAX (MDAX) liegt aktuell um 0,23 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 26.889 Punkte. Das Wertpapier der Deutschen EuroShop AG ist gegenwärtig noch 17,25 Euro – das sind 55,49 Prozent – von seinem Allzeithoch entfernt.

Das Unternehmen Deutsche EuroShop AG

Die Deutsche EuroShop AG ist eine Investmentgesellschaft, die sich ausschließlich auf ertragsstarke Shoppingcenter konzentriert. Sie erschließt sich über ihre Beteiligungen ein Immobilienportfolio bestehend aus zahlreichen Shoppingcentern in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien und Ungarn, wobei der Schwerpunkt auf Investitionen in Deutschland liegt. Derzeit ist die Deutsche EuroShop an 21 Centern beteiligt. die Deutsche EuroShop AG setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 219 Mio. Euro um. Die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 134 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 28. Juni 2018. An diesem Tag will der Konzern neue Geschäftszahlen vorlegen.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  Deutsche EuroShop AG Klepierre Hamborner REIT AG Unibail-Rodamco
Kurs 31,08 34,26 € 9,10 € 192,85 €
Performance 0,45 0,00% -0,22% -0,16%
Marktkap. 1,92 Mrd. € 10,8 Mrd. € 725 Mio. € 19,3 Mrd. €

So sehen Analysten die Deutsche EuroShop Aktie

Die Aktie der Deutschen EuroShop AG wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Investmentbank Oddo BHF hat die Einstufung für Deutsche Euroshop auf "Neutral" mit einem Kursziel von 34,30 Euro belassen. Der auf Einkaufszentren spezialisierte Immobilieninvestor habe die Erwartungen im ersten Quartal erfüllt, schrieb Analyst Thomas Effler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Mit Blick auf die ZJahreszele sei das Unternehmen auf gutem Weg.

Jahreschart der Deutsche EuroShop-Aktie, Stand 18.05.2018
Jahreschart der Deutsche EuroShop-Aktie, Stand 18.05.2018
Die Commerzbank hat das Kursziel für Deutsche Euroshop nach Zahlen von 38,50 auf 37,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die entscheidende Frage bleibe, wann die attraktive Bewertung der Aktien die Wachstumsherausforderungen für den auf Einkaufszentren spezialisierte Immobilieninvestor überlagern, schrieb Analyst Tom Carstairs in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er rechnet aus der Branche weiter mit eher negativen Nachrichten und bleibt zurückhaltend.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.



}