Deutsche EuroShop AG-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Mittwoch, 11.09.2019 16:15 von ARIVA.DE - Aufrufe: 137

Ein Shoppingcenter von innen. (Symbolfoto)
Ein Shoppingcenter von innen. (Symbolfoto) © IGphotography / E+ / Getty Images www.gettyimages.de
Am deutschen Aktienmarkt notiert das Wertpapier der Deutschen EuroShop AG (Deutsche EuroShop AG-Aktie) derzeit fester. Das Wertpapier kostete zuletzt 24,58 Euro.

Ein Kursanstieg in Höhe von 72 Cent erfreut derzeit die Aktionäre der Deutschen EuroShop AG. Das Papier wird am Aktienmarkt gegenwärtig mit 24,58 Euro bewertet. Das Wertpapier der Deutschen EuroShop AG hat sich somit heute bislang besser entwickelt als der Gesamtmarkt, gemessen am MDAX (MDAX). Dieser notiert bei 26.076 Punkten. Der MDAX liegt zur Stunde damit um 0,74 Prozent im Plus. Trotz des heutigen Kursgewinns: Von seinem Allzeithoch ist der Anteilsschein der Deutschen EuroShop AG aktuell noch weit entfernt. Am 13. April 2015 ging die Aktie zu einem Preis von 48,33 Euro aus dem Handel – das sind 96,60 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Das Unternehmen Deutsche EuroShop AG

Die Deutsche EuroShop AG ist eine Investmentgesellschaft, die sich ausschließlich auf ertragsstarke Shoppingcenter konzentriert. Sie erschließt sich über ihre Beteiligungen ein Immobilienportfolio bestehend aus zahlreichen Shoppingcentern in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien und Ungarn, wobei der Schwerpunkt auf Investitionen in Deutschland liegt. Derzeit ist die Deutsche EuroShop an 20 Centern beteiligt. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete die Deutsche EuroShop AG unter dem Strich einen Gewinn von 79,4 Mio. Euro. Der Umsatz belief sich auf 225 Mio. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 13. November 2019 erwartet.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

  Deutsche EuroShop AG Hamborner REIT AG DIC Asset IVG Immobilien Klepierre Unibail-Rodamco-Westfield
Kurs 24,58 9,48 € 11,50 € -   28,88 € 129,60 €
Performance 3,02 +0,46% -0,69% 0,00% +3,62% +2,37%
Marktkap. 1,52 Mrd. € 756 Mio. € 830 Mio. € - 9,08 Mrd. € 17,9 Mrd. €

So sehen Experten die Deutsche EuroShop Aktie

Die Deutsche EuroShop Aktie wurde erst kürzlich einer Analyse unterzogen.

Die NordLB hat das Kursziel für Deutsche Euroshop nach Zahlen von 26,72 auf 24,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Einkaufszentren-Investor habe im ersten Halbjahr eine geringfügige Verschlechterung des operativen Ergebnisses (FFO) verzeichnet, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Prognose für 2019 und 2020 sei aber bestätigt worden.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
25.897,3 -
-0,75%
MDAX (Performance) Chart
25,50
+1,67%
Deutsche EuroShop Chart

Sonderbericht!

weiterlesen»