Top-Thema

23:11 Uhr
ROUNDUP: Über 1,7 Millionen Menschen unterstützen Petition für Exit vom Brexit

Deutsche Börse-Aktie: Kurs heute nahezu konstant

Freitag, 22.02.2019 11:13 von ARIVA.DE

"The Cube", Hauptsitz der Deutsche Börse Group in Frankfurt am Main.
"The Cube", Hauptsitz der Deutsche Börse Group in Frankfurt am Main. © ollo / iStock Unreleased / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de
Der Kurs der der Deutsche Börse-Aktie (Deutsche Börse-Aktie) kommt kaum von der Stelle. Das Wertpapier notiert aktuell bei 111,00 Euro.

Die Wertschätzung der Börsenteilnehmer für der Anteilsschein von Deutschen Börse hat sich heute kaum verändert. Das Papier liegt gegenwärtig nur minimal in der Verlustzone mit einem Verlust von 0,09 Prozent. Für die Aktie liegt der Preis derzeit bei 111,00 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Aktie von Deutschen Börse mit dem Wertverlust nicht so gut da. Der DAX (DAX) liegt zur Stunde um 0,25 Prozent im Plus gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag und kommt auf 11.451 Punkte. Der heutige Kurs von Deutschen Börse ist nicht der höchste in der Börsengeschichte des Papiers. Genau 10,15 Euro mehr wert war das Wertpapier am 18. Juli 2018.

Das Unternehmen Deutsche Börse

Die Deutsche Börse AG ist eine der führenden europäischen Börsenorganisationen. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der Gesellschaft umfasst die gesamte Prozesskette vom Aktien- und Terminhandel über Clearing, Settlement und Custody bis zur Bereitstellung von Marktdaten sowie der Entwicklung und dem Betrieb der elektronischen Handelssysteme. Des Weiteren ist die Deutsche Börse AG Trägerin der Frankfurter Wertpapierbörse. Zuletzt hat Deutsche Börse einen Jahresüberschuss von 824 Mio. Euro in den Büchern stehen. Das Unternehmen hatte Waren und Dienstleistungen im Wert von 2,89 Mrd. Euro umgesetzt. Neueste Geschäftszahlen will Deutsche Börse am 14. März 2019 bekannt geben.

Der Vergleich mit der Peergroup

Deutsche Börse steht auf dem Markt in Wettbewerb mit einigen Konzernen. So liegt zum Beispiel das Papier von Lang & Schwarz (Lang & Schwarz-Aktie) aktuell im Minus. Lang & Schwarz verbilligte sich um 0,00 Prozent. Kaum Bewegung dagegen bei der Aktie von Konkurrent Japan Exchange Group (Japan Exchange Group-Aktie). Der Kurs Lang & Schwarz verharrt nahezu unverändert auf Vortagsniveau.

So sehen Analysten die Deutsche Börse-Aktie

Das Wertpapier von Deutschen Börse wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Deutsche Börse auf "Buy" mit einem Kursziel von 135 Euro belassen. Ein Treffen mit dem Finanzvorstand habe das langfristige Ziel von fünf Prozent Umsatzwachstum unterstrichen, schrieb Analyst Michael Werner in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Aktie bleibe ein Kauf mit rund 20 Prozent Potenzial.

Die Privatbank Berenberg hat die Aktie der Deutschen Börse mit Blick auf die Auswirkungen des neuen Bilanzierungsstandards IFRS 16 auf "Hold" mit einem Kursziel von 120 Euro belassen. Der Börsenbetreiber habe sich noch nicht zu den erwarteten Auswirkungen geäußert, schrieb Analyst Chris Turner in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er selbst geht aber davon aus, dass die Umstellung das operative Ergebnis (Ebitda) 2019 um drei Prozent steigern dürfte.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.