Deutsche Bank senkt Ziel für Klöckner & Co (Klöco) auf 9 Euro

Dienstag, 12.05.2015 22:07 von dpa-AFX - Aufrufe: 517

Die Frankfurter Skyline im Abendrot (Symbolbild).
Die Frankfurter Skyline im Abendrot (Symbolbild).
© jotily / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für Klöckner & Co (Klöco) nach Zahlen von 9,40 auf 9,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Das erste Quartal des Stahlhändlers sei wie erwartet schwach ausgefallen, schrieb Analyst Matthias Pfeifenberger in einer Studie vom Dienstag. Die Ziele für das zweite Quartal und das Gesamtjahr wirkten wie befürchtet herausfordernd, Der MDax-Konzern sei weiterhin zu stark abhängig von der Stahlpreisentwicklung./fat/he

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
6,355
+1,52%
Klöckner Realtime-Chart