Top-Thema

21:20 Uhr
ROUNDUP/Mueller-​Bericht: Keine Hinweise auf Absprachen von Trump-​Lager mit

Deutsche Bank senkt Ziel für Axa auf 24 Euro - 'Buy'

Montag, 07.01.2019 13:51 von dpa-AFX

Die Frankfurter Skyline im Abendrot (Symbolbild).
Die Frankfurter Skyline im Abendrot (Symbolbild).
© jotily / iStock / Getty Images Plus / Getty Images www.gettyimages.de

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für Axa (AXA Aktie) von 27 auf 24 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Den europäischen Versicherungssektor stufte das Institut angesichts einer generell vorsichtigen Beurteilung der Konjunktur von "Overweight " auf "Neutral" ab. 2018 hätten steigende Anleiherenditen Versicherer-Aktien geholfen, aber die Renditen seien inzwischen wieder deutlich zurückgegangen, schrieb Analyst Oliver Steel in einer am Montag vorliegenden Studie. Doch selbst bei einem neuerlichen Anziehen dürfte die Gefahr steigender Kreditausfälle diesen positiven Einfluss zunichte machen. Steel unterstrich zugleich die attraktiven Dividendenrenditen im Sektor. Bei Axa sieht er Spielraum für eine Neubewertung./ajx/la Veröffentlichung der Original-Studie: 04.01.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.01.2019 / 16:36 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.