Top-Thema

09:50 Uhr
DAX-Check: So könnte eine mögliche Konsolidierung jetzt ablaufen

Deutsche Bank belässt ProSiebenSat.1 auf 'Hold' - Ziel 18,50 Euro

Dienstag, 04.12.2018 11:18 von dpa-AFX

Die Frankfurter Innenstadt, im Hintergrund die Skyline (Symbolbild).
Die Frankfurter Innenstadt, im Hintergrund die Skyline (Symbolbild).
© querbeet / iStock / Getty Images Plus / Getty Ima.

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat die Einstufung für ProSiebenSat.1 in einem Ausblick auf 2019 auf "Hold" mit einem Kursziel von 18,50 Euro belassen. Die Zeit der Reinvestitionen sei für den TV-Konzern nicht vorbei, schrieb Analystin Laurie Davison in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der 40-prozentige Kurzsturz im bisherigen Jahresverlauf habe die Aktie auf ein Fünfjahrestief gedrückt. Eine Erholung dürfte aber erst folgen, wenn der Markt überzeugende Beweise sehe, dass sich die angekündigten Investitionen auch auszahlten./ck/ag Datum der Analyse: 03.12.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.