Deutsche Bank belässt Bertrandt auf 'Hold'

Dienstag, 23.01.2018 10:58 von dpa-AFX - Aufrufe: 163

Blick auf die Frankfurter City. Die Mainmetropole ist einer der wichtigsten europäischen Finanzplätze.
Blick auf die Frankfurter City. Die Mainmetropole ist einer der wichtigsten europäischen Finanzplätze.
pixabay.com

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat die Einstufung für Bertrandt (Bertrandt Aktie) auf "Hold" belassen. Die Autoindustrie sei in guter Stimmung und dürfte insgesamt solide Jahreszahlen ausweisen, schrieb Analyst Gaetan Toulemonde in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Im vierten Quartal sollten die Kennziffern der Zulieferer aber gemischt, jene der meisten Autohersteller hingegen ordentlich ausgefallen sein./edh/bek Datum der Analyse: 22.01.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
43,20
+4,10%
Bertrandt Chart