Deutsche Bank belässt Barclays auf 'Buy' - Ziel 207 Pence

Montag, 14.01.2019 10:23 von dpa-AFX

Hauptsitz der Deutschen Bank in Frankfurt am Main.
Hauptsitz der Deutschen Bank in Frankfurt am Main.
© AM-C/ iStock Unreleased / Getty Images Plus/ G.

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat Barclays auf "Buy" mit einem Kursziel von 207 Pence belassen. Trotz des anstehenden Brexit hätten sich die Aktienkurse der britischen Banken 2018 besser entwickelt als die europäische Branche, schrieb Analyst David Lock in einer am Montag vorliegenden Studie. Er führt dies auf bessere Fundamentaldaten wie etwa stabilere Nettozinsmargen zurück. Die Anteilsscheine von Barclays, RBS und Standard Chartered böten mit Blick auf die Kapitalerträge bessere Anlagemöglichkeiten als die der HSBC./gl/ag Veröffentlichung der Original-Studie: 13.01.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.01.2019 / 20:42 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.