DE0005140008

Deutsche Bank-Aktie im glasklaren Abwärtstrend - Alle menschlichen Fehler sind Ungeduld - Chartanalyse

Montag, 14.04.2014 10:22 von Aktiencheck - Aufrufe: 1134

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Chartanalyse Deutsche Bank-Aktie vom 14.04.2014 Die Aktien der Deutsche Bank AG (ISIN DE0005140008, WKN 514000, Ticker- Symbol: DBK, NYSE-Symbol: DB) befinden sich derzeit in einem glasklaren Abwärtstrend. Für einen Einstieg ist es derzeit definitiv zu früh. Alle menschlichen Fehler sind Ungeduld, formulierte schon Franz Kafka treffend.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
7,655 $
+0,59%
Deutsche Bank Chart