Delivery Hero startet gut in das dritte Quartal

Donnerstag, 13.09.2018 07:56 von dpa-AFX - Aufrufe: 244

Pizza auf einem Holzbrett (Symbolbild).
Pizza auf einem Holzbrett (Symbolbild).
pixabay.com

BERLIN (dpa-AFX) - Der Essenslieferant Delivery Hero hat einen guten Start in das dritte Quartal hingelegt. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Start des dritten Quartals", sagte Unternehmenschef Niklas Östberg am Donnerstag bei der Vorlage der detaillierten Zahlen für das erste Halbjahr. Der seit Sommer 2017 an der Börse notierte Konzern dürfte damit weiter kräftig wachsen.

Da das Wachstum Geld kostet, wird allerdings auch der operative Verlust im laufenden Jahr deutlich höher ausfallen als 2017. Delivery Hero hatte bereits im August bei der Bekanntgabe der Eckdaten die Ergebnisprognosen für das laufende und kommende Jahr wegen zusätzlicher Investitionen in Höhe von bis zu 80 Millionen Euro kassiert./zb/fba


Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
42,44
+0,01%
Delivery Hero Realtime-Chart