Delivery Hero schließt den Verkauf seines Lieferdienst-Geschäftes an Takeaway.com ab

Montag, 01.04.2019 16:10 von DGAP - Aufrufe: 166

DGAP-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Verkauf Delivery Hero schließt den Verkauf seines Lieferdienst-Geschäftes an Takeaway.com ab 01.04.2019 / 16:07 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Delivery Hero schließt den Verkauf seines Lieferdienst-Geschäftes an Takeaway.com ab Berlin, 1. April 2019 - Delivery Hero S.E. ("Delivery Hero"), einer der weltweit führenden Online-Marktplätze für Essensbestellungen und -lieferungen, hat heute den Verkauf seiner deutschen Lieferdienste, bestehend aus Lieferheld, Pizza.de und foodora, an Takeaway.com N.V. ("Takeaway.com") gegen Bargeld und eine Beteiligung an Takeaway.com gemäß der Transaktionsmeldung vom 21. Dezember 2018 abgeschlossen.

Die gesamte Gegenleistung, die Delivery Hero erhalten hat, beläuft sich auf (i) ca. 5,7 Millionen Stammaktien von Takeaway.com, (ii) ca. 3,8 Millionen Warrants und (iii) ca. 508 Millionen Euro in bar. Der Gesamtgegenwert, der sich zum Zeitpunkt des Abschlusses der Transaktion (vorbehaltlich üblicher Preisanpassungen), wie in der Transaktionsmitteilung vom 21. Dezember 2018 angekündigt, auf 930 Mio. EUR beläuft, beträgt zum 29. März 2019 1,15 Milliarden Euro. Darüber hinaus behält Delivery Hero das Netto-Bar-Vermögen seiner deutschen Lieferdienste. Nach Ausübung der Warrants entspricht die Aktienkomponente ca. 15,5% des gesamten ausgegebenen und ausstehenden Stammkapitals von Takeaway.com.

Mit der Transaktion endet das Mandat von Semih Yalcin, Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat von Delivery Hero. Sein Nachfolger wird Christian Graf von Hardenberg, Chief Technology Officer von Delivery Hero.

Investorenkontakt: Duncan McIntyre SVP Corporate Finance & Head of Investor Relations ir@deliveryhero.com Medienkontakt: Vincent Pfeifer Corporate Spokesperson & Senior Manager Corporate Communications press@deliveryhero.com

Disclaimer: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, andere Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Delivery Hero SE enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie "glauben", "schätzen", "antizipieren", "erwarten", "beabsichtigen", "werden", oder "sollen" sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen sind an verschiedenen Stellen in dieser Pressemitteilung enthalten und umfassen Aussagen hinsichtlich der Absichten, Vorstellungen oder gegenwärtigen Erwartungen, unter anderem betreffend Aussichten, Wachstum, Strategien, Industrien, in denen Delivery Hero tätig ist sowie gegenwärtige oder potentielle Erwerbsaktivitäten der Delivery Hero SE. Ihrer Natur nach beinhalten zukunftsgerichtete Aussagen beträchtliche Risiken und Unsicherheiten, da sie sich auf Ereignisse beziehen und von Umständen abhängig sind, welche in der Zukunft möglicherweise oder möglicherweise nicht eintreten. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Gleichermaßen sollte die Entwicklung in der Vergangenheit nicht als Indikator für zukünftige Ergebnisse gesehen werden und es werden keine Zusicherungen oder Garantien, weder explizit noch implizit, bezüglich der zukünftigen Entwicklung abgegeben. Die Entwicklung der Aussichten, des Wachstums, der Strategien, der Industrien, in den Delivery Hero SE tätig ist, und die Auswirkungen der Akquisitionstätigkeit auf Delivery Hero SE könnten erheblich von den in dieser Pressemitteilung enthaltenen oder suggerierten zukunftsgerichteten Aussagen oder vergangenen Entwicklungen abweichen. Weiterhin können auch dann, wenn die Entwicklungen, Aussichten, Wachstum, Strategien oder Industrien, in denen Delivery Hero SE tätig ist, mit den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichtetenen Aussagen oder vergangenen Entwicklungen übereinstimmen, sind diese Entwicklungen möglicherweise im Hinblick auf die Ergebnisse, die Liquidiät oder die finanziellen Positionen der Delivery Hero SE oder im Hinblick auf Ergebnisse oder Entwicklungen in nachfolgenden Zeiträumen, die nicht Gegenstand dieser Pressemitteilung sind, nicht konsistent. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag der Übermittlung an den Empfänger Gültigkeit, wobei dem Empfänger eine eigene Bewertung der Gültigkeit jeglicher zukunftsgerichteter Aussagen und Schlussfolgerungen obliegt. Delivery Hero SE übernimmt keine Haftung jeglicher Art im Hinblick darauf, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen und Annahmen eintreffen werden.

Kontakt: Vincent Pfeifer Unternehmenskommunikation & Pressesprecher

01.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Delivery Hero SE
Oranienburger Straße 70
10117 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 5444 59 000
Fax: +49 (0)30 5444 59 024
E-Mail: info@deliveryhero.com
Internet: www.deliveryhero.com
ISIN: DE000A2E4K43
WKN: A2E4K4
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, OTC QB, OTC QX, SIX, Wiener Börse
EQS News ID: 794273
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

794273  01.04.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=794273&application_name=news&site_id=ariva
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.