DDV-Geschäftsführer Brandau: "Beratung bei ESG-Produkten bleibt sehr wichtig"

Donnerstag, 14.10.2021 10:06 von wallstreet:online TV - Aufrufe: 399

Loading video ...

Die Stimmung im Wertpapiergeschäft ist trotz schwankender Börsen nach wie vor gut.
Weder die Ergebnisse der Bundestagswahlen noch Unsicherheiten an den Märkten; sei es durch den chinesischen Immobilienriesen Evergrande oder den technischen Ausfall von Facebook, Instergram und WhatsApp; ändern bisher etwas an der positiven Grundeinstellung zu Aktien.

Nach wie vor besteht ein zunehmend hohes Interesse von Privatanlegern an Investments, auch in Fonds, ETFs und Zertifikaten. Allerdings merken immer mehr Anleger, dass es auf dem hohen Niveau schwieriger wird mit begrenztem Risiko noch attraktive Renditen zu erzielen.

Was also bietet sich für Investoren an; und welche Branchen sind derzeit von Interesse?
Darüber spricht Martin Kerscher auf wallstreet:online tv mit dem Geschäftsführer des Deutschen Derivate Verbandes, Lars Brandau.
____________________________
Neugierig geworden? Abonniere Kanal den Kanal von w:o TV und verpasse kein Video mehr. ➡️ https://www.youtube.com/c/wallstreetonlineTV?sub_confirmation=1

Alles zum Thema Börsen, Aktien, Rohstoffe, Zertifikate, Fonds und vieles mehr in Deutschlands Finanz-Community Nr.1: https://www.wallstreet-online.de/

Jetzt ab 0 € traden mit dem Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity! https://smartbroker.de/

Folge uns auch auf Social Media:
Instagram:
https://www.instagram.com/smartbroker.de/

Facebook:
https://www.facebook.com/wallstreetonline

Twitter:
https://twitter.com/wotwitt

Linkedin:
https://www.linkedin.com/company/wallstreetonline-ag

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.