Top-Thema

12:50 Uhr
ROUNDUP 2: Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich auf Lohnplus von 6,1 Prozent

DAX zieht etwas an: 0,53 Punkte gutgemacht

Freitag, 12.10.2018 13:35 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Die Aktie von Wirecard ist aktuell der größte Gewinner im DAX-Index (DAX-Index). Die Folge Das Aktienbarometer klettert um 0,53 Prozent.

Im Wertpapierhandel ist grün gegenwärtig die dominierende Farbe. Konsequenz: Für den DAX-Index steht ein Preisanstieg von 0,53 Prozent auf der Kurstafel. Zur Stunde notiert das Börsenbarometer bei 11.601 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Die Kursliste der Papiere im Index wird derzeit angeführt von den Anteilsscheinen der Unternehmen Wirecard, Lufthansa und RWE (Stammaktie). Das Papier von Wirecard verzeichnet den größten Kursgewinn. Private und institutionelle Investoren zahlen aktuell 3,35 Prozent mehr für die Aktie als zum Handelsschluss am Vortag. Gegenwärtig kostet das Wertpapier von Wirecard 164,90 Euro. Die Wirecard AG ist einer der führenden internationalen Anbieter elektronischer Zahlungs- und Risikomanagementlösungen. Bei einem Umsatz von 1,49 Mrd. Euro erwirtschaftete Wirecard zuletzt einen Jahresüberschuss von 260 Mio. Euro. Ordentlich verteuert hat sich auch das Papier der Lufthansa. Es liegt mit 2,73 Prozent im Plus. Für die Aktie liegt der Preis zur Stunde bei 19,39 Euro. RWE (Stammaktie) notiert ebenfalls fester (plus 2,17 Prozent). Für das Wertpapier liegt der Preis derzeit bei 17,70 Euro.

Die Verlierer des Handelstages

Schaut man auf die Kursliste, fallen aktuell die Titel von Fresenius, Bayer und Vonovia negativ auf. Am schlechtesten lief es für das Papier von Fresenius. Gegenwärtig kostet die Aktie von Fresenius 66,40 Euro. Gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages entspricht dies einem Minus von 2,04 Prozent. Auch das Wertpapier von Bayer verzeichnet Kursverluste. Anleger zahlen zur Stunde 1,29 Prozent weniger für das Papier als am Vortag. Zuletzt notierte die Aktie von Bayer bei 76,32 Euro. Ebenfalls leichter notiert Vonovia mit einem Verlust von 0,69 Prozent. Das Wertpapier von Vonovia kostet derzeit 38,71 Euro.

Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 12.10.2018
Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 12.10.2018
Die Bilanz des DAX seit Jahresbeginn ist trotz des heutigen Zuwachses negativ. Das Minus seit Jahresbeginn beträgt 10,19 Prozent. Der DAX ist das bekannteste und wichtigste deutsche Börsenbarometer. Der Index umfasst 30 Blue Chip-Aktien von der Frankfurter Wertpapierbörse. Sie machen nach Angaben der deutschen Börse allein rund 80 Prozent des hierzulande zugelassenen Börsenkapitals aus.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Kolumnen

  
Thomas Heydrich
14.12.18 - Thomas Heydrich
Jörg Scherer
14.12.18 - Jörg Scherer
Thomas Heydrich
13.12.18 - Thomas Heydrich