Top-Thema

21.07.18
ROUNDUP: Finanzminister Scholz wirbt beim G20-Treffen für freien Handel

DAX legt leicht zu: Heute 19 Punkte mehr

Dienstag, 17.04.2018 10:11 von ARIVA.DE

Am Aktienmarkt ist die Stimmung für den DAX (DAX) gegenwärtig freundlich. Der Auswahlindex steigt stark um 0,57 Prozent.

Die privaten und institutionellen Investoren am hiesigen Aktienmarkt sind zur Stunde überwiegend optimistisch gestimmt. Der DAX kann leicht zulegen (Plus 0,57 Prozent). Der neue Stand für den Index: 12.462 Punkte.

Linde zum Umtausch: an der DAX-Spitze

Besonders gut gelaufen sind unter den Papiere im Index die Titel von Linde zum Umtausch, Bayer und Covestro. Ordentlich verteuert hat sich das Wertpapier von Linde zum Umtausch. Gegenüber dem letzten Kurs des Vortags gewann es 1,84 Prozent an Wert hinzu. Der Preis für die Aktie von Linde zum Umtausch liegt derzeit bei 176,90 Euro. Die Linde AG ist ein weltweit führender Technologiekonzern, der in den Bereichen Industriegase und Engineering in über 100 Ländern tätig ist. Kräftig verteuert hat sich auch das Papier von Bayer. Es verteuerte sich um 1,80 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag. Zuletzt notierte das Wertpapier bei 99,74 Euro. Bei einem Kursplus von 1,58 Prozent ist auch die Aktie von Covestro erwähnenswert, die aktuell auf dem dritten Platz in der Kursliste des DAX liegt. Das Papier notierte zuletzt bei einem Kurswert von 79,80 Euro.

Das sind die Schlusslichter im DAX

Im Minus liegen gegenwärtig die Kurse von Merck, Beiersdorf und Henkel. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier von Merck. Die Aktie von Merck wird an der Börse zur Stunde mit 80,04 Euro bewertet. Das entspricht einem Minus von 1,23 Prozent. Verbilligt hat sich auch das Papier von Beiersdorf. Es liegt mit 0,45 Prozent im Minus. Derzeit kostet das Wertpapier von Beiersdorf 92,22 Euro. Henkel (Vorzugsaktie) notiert ebenfalls leichter (minus 0,34 Prozent). Für die Aktie liegt der Preis aktuell bei 102,85 Euro.

Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 17.04.2018
Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 17.04.2018
Der heutige Wertanstieg verbessert die negative Bilanz des DAX für das laufende Kalenderjahr nur leicht. Das Börsenbarometer hat seit Jahresbeginn 3,53 Prozent an Wert verloren. Der deutsche Leitindex DAX umfasst die 30 größten Aktien, die an der Wertpapierbörse in Frankfurt notiert sind. Die Aktien werden nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes und Börsenumsatz ausgewählt und gewichtet. Der Index gibt nicht nur die Stimmung an der Börse wieder, er wird auch als Basiswert für zahlreiche Derivate und strukturierte Produkte verwendet.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



}