DAX gibt leicht nach: 47 Punkte verloren

Mittwoch, 12.06.2019 13:44 von ARIVA.DE - Aufrufe: 497

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Am Aktienmarkt ist die Stimmung für den DAX (DAX) derzeit etwas getrübt. Das Kursbarometer sinkt leicht um 0,52 Prozent.

Im DAX ist rot aktuell die dominierendere Farbe. Der DAX verliert leicht (Minus 0,52 Prozent). Das Börsenbarometer verschlechtert sich auf 12.093 Punkte.

Die Top-Werte im DAX

Besonders die Papiere von Henkel, Beiersdorf und der Deutschen Telekom stechen zur Stunde positiv hervor. Die stärkste Verteuerung verzeichnet die Aktie von Henkel (Vorzugsaktie). Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag gewann sie 1,56 Prozent an Wert hinzu. An der Börse zahlen Anleger gegenwärtig 85,86 Euro das Wertpapier. Die Henkel AG & Co. Henkel setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 19,9 Mrd. Euro um, die Gesellschaft machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 2,31 Mrd. Euro. Auch das Papier von Beiersdorf legte zuletzt im Kurs zu. Es liegt mit 0,76 Prozent im Plus. Für die Aktie liegt der Preis derzeit bei 106,60 Euro. Ebenfalls fester notiert Deutsche Telekom mit einem Preisanstieg von 0,70 Prozent. Der Preis für das Wertpapier liegt aktuell bei 15,44 Euro.

Deutsche Bank: Rote Laterne im DAX

Am tiefsten im Minus liegen zur Stunde die Kurse der Deutschen Bank, HeidelbergCement und Adidas. Am schlechtesten lief es dabei für das Papier der Deutschen Bank. Die Aktie der Deutschen Bank notierte zuletzt bei 6,05 Euro. Sie hat sich damit um 2,33 Prozent verbilligt. Deutlich verbilligt hat sich auch das Wertpapier von HeidelbergCement. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor es 2,07 Prozent an Wert. Für das Papier von HeidelbergCement liegt der Preis gegenwärtig bei 68,08 Euro. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von Adidas mit einem Abschlag von 2,02 Prozent. Der Preis für das Wertpapier liegt derzeit bei 256,80 Euro.

Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 12.06.2019
Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 12.06.2019
Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des DAX unbenommen der heutigen leichten Verluste positiv. Entwicklung seit Anfang Januar: 14,52 Prozent. Der DAX gilt als Leitindex für den gesamten deutschen Aktienmarkt. Er umfasst die 30 nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes und Börsenumsatz größten Unternehmen der Frankfurter Wertpapierbörse. Die 30 enthaltenen Titel repräsentieren nach Angaben der Deutschen Börse allein rund 80 Prozent des in Deutschland zugelassenen Börsenkapitals.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Forum zum DAX Index

  
lueley: für
19:57 Uhr
Intraday zocks ist wdi indes auch sehr brauchbar.
melbacher: DOW DAX mit zermürbendem Seitwärtstrend
17:17 Uhr
Der DAX bewegt sich seit Wochen seitwärts. Als ob das nicht schlimm genug wäre, gibt es auch noch Tagesübertreibungen. Daher muss das Chartbild angepasst werden, was den Seitwärtstrend verbreitert. Wichtig ist weiter der DOW, der nicht unter 27000 fallen darf. Der ...


Kurse

  
13.148
+0,52%
DAX Realtime-Chart
277,85
+1,07%
adidas Realtime-Chart
7,28 $
-0,14%
Deutsche Bank Chart
14,918
0,00%
Deutsche Telekom Realtime-Chart
94,12
+0,75%
Henkel Vz Chart
103,85
+0,14%
Beiersdorf Realtime-Chart
67,28
+0,60%
HeidelbergCement Realtime-Chart