DAX gewinnt 0,59 Prozent – Infineon mit größtem Kurszuwachs

Freitag, 15.03.2019 17:05 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Die Aktie von Infineon ist zur Stunde der größte Gewinner im DAX-Index (DAX-Index). Das Börsenbarometer gewinnt 83 Punkte hinzu.

Überwiegend optimistisch gestimmt sind aktuell die Börsenteilnehmer am Aktienmarkt. Der DAX legte leicht um 0,59 Prozent zu. Das Kursbarometer verbessert sich auf 11.655 Punkte.

Diese Aktien können aktuell zulegen

Die Aktien von Infineon, SAP und Munich Re ragen unter den Indexmitgliedern gegenwärtig besonders hervor. Das Papier von Infineon verzeichnet den größten Wertzuwachs. Kursplus gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages: 3,78 Prozent. Derzeit kostet das Wertpapier 19,76 Euro. Die Infineon Technologies AG ist ein führender Hersteller von Halbleitern, der sich bei der Entwicklung seiner Produkte besonders auf die Themen Energieeffizienz, Mobilität und Sicherheit konzentriert. Auch die Aktie von SAP legte zuletzt im Kurs zu. Wertanstieg gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag: 2,25 Prozent. Zur Stunde kostet das Papier von SAP 99,18 Euro. Munich Re notiert ebenfalls fester (plus 1,61 Prozent). Aktuell kostet das Wertpapier von Munich Re 214,90 Euro.

Das sind die Schlusslichter im DAX

Schaut man auf die Kursliste, fallen gegenwärtig die Papiere von Wirecard, Merck und der Lufthansa negativ auf. Am schlechtesten lief es für die Aktie von Wirecard. Für das Papier von Wirecard liegt der Preis derzeit bei 105,15 Euro. Das entspricht einem Verlust von 8,64 Prozent. Verbilligt hat sich auch das Wertpapier von Merck. Gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag verlor es 1,95 Prozent an Wert. Der Preis für die Aktie von Merck liegt zur Stunde bei 98,44 Euro. die Lufthansa notiert ebenfalls leichter (minus 1,12 Prozent). Der Preis für das Papier liegt aktuell bei 21,15 Euro.

Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 15.03.2019
Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 15.03.2019
Der heutige Preisanstieg verbessert die Bilanz des DAX für das laufende Kalenderjahr etwas. Der Index hat seit Beginn dieses Jahres um 10,38 Prozent zugelegt. Der DAX ist das bekannteste und wichtigste deutsche Börsenbarometer. Der Index umfasst 30 Blue Chip-Aktien von der Frankfurter Wertpapierbörse. Sie machen nach Angaben der deutschen Börse allein rund 80 Prozent des hierzulande zugelassenen Börsenkapitals aus.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Kolumnen

  
Jörg Scherer
08:20 Uhr - Jörg Scherer
Thomas Heydrich
22.03.19 - Thomas Heydrich