Die Skyline von Frankfurt hinter der Innenstadt.
Donnerstag, 20.06.2024 06:30 von | Aufrufe: 511

DAX-FLASH: Leichte Gewinne erwartet

Die Skyline von Frankfurt hinter der Innenstadt. © typhoonski / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem kleinen Rückschlag zur Wochenmitte dürfte der Dax am Donnerstag wieder etwas zulegen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex knapp zweieinhalb Stunden vor Start des Xetra-Handels 0,3 Prozent höher auf 18 115 Punkte. Damit setzt er sich wieder etwas weiter von der runden Marke von 18 000 Punkten ab, die er zwischenzeitlich bereits gerissen hatte. Das Wochenhoch des Dax lag am Dienstag bei 18 214 Punkten.

Aus den USA kommen keine Impulse, hier war feiertagsbedingt nicht gehandelt worden. In Asien geht es am Morgen etwas abwärts./ag/stk


ARIVA.DE Börsen-Geflüster

Werbung

Weiter abwärts?

Kurzfristig positionieren in DAX
VD0EQJ
Ask: 4,78
Hebel: 18,06
mit starkem Hebel
Zum Produkt
VD0SKF
Ask: 26,52
Hebel: 5,23
mit moderatem Hebel
Zum Produkt
Smartbroker
Vontobel
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: VD0EQJ,VD0SKF,. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Kurse

18.442
-0,76%
DAX Realtime-Chart
Werbung

Mehr Nachrichten zum DAX kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE
(Mit der Bestellung akzeptierst du die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.


Andere Nutzer interessierten sich auch für folgende News