DAX, Dow Jones und Co: Bullen oder Bären, wer gewinnt heute?

Dienstag, 08.03.2016 08:12 von Der Aktionär TV - Aufrufe: 550

Zum Wochenstart verbuchte der DAX leichte Verluste. Er schloss 0,5 Prozent tiefer bei 9.778 Punkten.

Loading video ...


Am Morgen sind die Vorzeichen für den Handelstag rot. In Asien werden die Märkte von schwachen japanischen Wachstumszahlen, einem festeren Yen sowie besorgniserregenden chinesischen Handelszahlen belastet. Die Futures auf die US-Indizes fallen zurück. Auf dem Parkett wird der DAX zur Eröffnung zunächst leichter erwartet.

Martin Weiß, stellv. Chefredakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, blickt in seiner Analyse auf das heutige Marktgeschehen bei Dax, Dow Jones, Öl, Gold und den Aktien von Exxon Mobil, CAT Oil, Chevron, Commerzbank und RWE.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
13.282,72 -
+0,46%
DAX Chart
5,473
+0,53%
Commerzbank Chart
62,33
-1,39%
Exxon Mobil Realtime-Chart
25,97
-1,07%
RWE St Chart
Dow Jones Industrial Average Realtime-Chart
106,30
-0,26%
Chevron Chart
1.475,45 $
+0,38%
Goldpreis Realtime-Chart
Petro Welt Technologies Chart
WTI Rohöl NYMEX Rolling Realtime-Chart