Top-Thema

08:47 Uhr
IPO: Aston Martin will bei Bewertung bis zu fünf Milliarden Pfund erreichen

DAX aktuell ohne klare Richtung

Donnerstag, 12.07.2018 10:10 von ARIVA.DE

An der Börse findet der DAX (DAX) zur Stunde keine klare Richtung. Der Index gewinnt 0,12 Prozent auf 12.432 Punkte.

Die Börsenteilnehmer an den Börsen in Deutschland sind gegenwärtig nicht in Kauflaune und halten ihre Papiere. Der DAX kam zwischenzeitlich auf einen Preisanstieg von lediglich 0,12 Prozent verglichen mit dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag. Derzeit notiert das Aktienbarometer bei 12.432 Punkten.

Die Gewinner des Handelstages

Auffällig im positiven Sinn sind aktuell besonders die Aktien von Fresenius Medical Care, Merck und HeidelbergCement. Am stärksten verteuert hat sich das Wertpapier von Fresenius Medical Care. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag gewann es 2,16 Prozent an Wert hinzu. Für die Aktie von Fresenius Medical Care liegt der Preis zur Stunde bei 84,16 Euro. Die Fresenius Medical Care AG & Co. Fresenius Medical Care setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 17,8 Mrd. Euro um, das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 1,28 Mrd. Euro. Auch das Papier von Merck hat sich kräftig verteuert. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages gewann es 0,90 Prozent an Wert hinzu. Das Wertpapier von Merck kostet gegenwärtig 85,14 Euro. Auf dem dritten Platz in der Indexrangliste liegt die Aktie von HeidelbergCement mit einem Kursplus von 0,79 Prozent. Derzeit kostet das Papier von HeidelbergCement 71,50 Euro.

Die Verlierer des Handelstages

In der Rangfolge des DAX stehen aktuell die Wertpapiere der Commerzbank, Daimler und der Deutschen Bank ganz unten. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier der Commerzbank. Zur Stunde kostet die Aktie der Commerzbank 8,30 Euro. Das entspricht einem Minus von 1,59 Prozent. Deutlich verbilligt hat sich auch das Papier von Daimler. Verlust gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 0,80 Prozent. Für das Wertpapier von Daimler liegt der Preis gegenwärtig bei 56,72 Euro. Die Aktie der Deutschen Bank verzeichnet gegenwärtig einen Abschlag von 0,72 Prozent. Das Papier der Deutschen Bank kostet derzeit 9,51 Euro.

Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 12.07.2018
Jahreschart des DAX-Indexes, Stand 12.07.2018
Mit der heutigen Seitwärtsbewegung bleibt die Bilanz des DAX für das Kalenderjahr weiterhin negativ. Abschlag seit Jahresbeginn: 3,76 Prozent. Der DAX gilt als Leitindex für den gesamten deutschen Aktienmarkt. Er umfasst die 30 nach Marktkapitalisierung des Streubesitzes und Börsenumsatz größten Unternehmen der Frankfurter Wertpapierbörse. Die 30 enthaltenen Titel repräsentieren nach Angaben der Deutschen Börse allein rund 80 Prozent des in Deutschland zugelassenen Börsenkapitals.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.



Kurse

  
DAX
12.215
-0,20%
DAX Realtime-Chart
9,40
+0,80%
Commerzbank Realtime-Chart
56,24
-0,11%
Daimler Realtime-Chart
10,274
+0,43%
Deutsche Bank Realtime-Chart
87,88
-0,16%
Fresenius Medical Care Realtime-Chart
87,52
+0,27%
Merck KGaA Realtime-Chart
67,50
-0,44%
HeidelbergCement Realtime-Chart
}