Daimler-Aktie mit Kursgewinnen

Freitag, 14.02.2020 13:17 von ARIVA.DE - Aufrufe: 127

Der Mercedes-Stern ist schon seit 1926 das Markenzeichen von Daimler.
Der Mercedes-Stern ist schon seit 1926 das Markenzeichen von Daimler. pexels.com
Am deutschen Aktienmarkt liegt der Anteilsschein von Daimler (Daimler-Aktie) aktuell im Plus. Das Papier kostete zuletzt 43,60 Euro.

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre von Daimler: Die Aktie weist derzeit ein Kursplus von 0,82 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann das Wertpapier 36 Cent hinzu. Der Preis für das Papier liegt bei gegenwärtig 43,60 Euro. Im Vergleich mit dem Gesamtmarkt steht die Daimler-Aktie gut da. Der Eurostoxx 50 (Eurostoxx 50) liegt zur Stunde um 0,07 Prozent im Plus gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages und kommt auf 3.849 Punkte. Für ein neues Allzeithoch müsste der Anteilsschein von Daimler noch ordentlich zulegen. Den bisherigen Höchststand von 96,07 Euro erreichte die Aktie am 16. März 2015.

Das Unternehmen Daimler

Die Daimler AG ist ein global operierender Automobilhersteller. Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge sowie Finanzdienstleistungen bilden das Kerngeschäft des zu den international führenden Autoproduzenten zählenden Konzerns. Daimler vertreibt seine Fahrzeuge und Dienstleistungen in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Daimler setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 173 Mrd. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 2,38 Mrd. Euro. Neue Geschäftszahlen werden für den 21. Februar 2020 erwartet.

Das sind die Aktien von Konkurrenten

  Daimler BMW Porsche Volkswagen
Kurs 43,60 66,55 € 65,50 € 171,70 €
Performance 0,82 -0,15% -0,64% -0,49%
Marktkap. 46,7 Mrd. € 40,1 Mrd. € 10,0 Mrd. € 35,4 Mrd. €

So sehen Experten die Daimler-Aktie

Das Wertpapier von Daimler wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Daimler nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Das vierte Quartal sei, da vorab weitergehend bekannt, keine große Überraschung gewesen, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Beim Analystentreffen habe die entschiedene Haltung des Vorstandsvorsitzenden zur Verbesserung der Gewinne zwar überzeugt, es seien aber Fragen zu den grundlegenden Problemen des Unternehmens offen geblieben.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Daimler nach nach Gewinneinbruch 2019 von 53 auf 47 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Zwar rechne er unverändert mit einer Erholung des Ergebnisses vor Zinsen und Steuern im laufenden Jahr, dies sollte aber langsamer vonstatten gehen als bisher angenommen, schrieb Analyst Michael Raab in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.

Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.



Kurse

  
42,60
-2,96%
Daimler Realtime-Chart
3.796
-0,94%
Euro Stoxx 50 Realtime-Chart